Acqua di Parma - Barbiere - Shaving Gel

In den Warenkorb legen
mitnehmen
150 ML (100 ML = 24,67 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
37,00 €
Acqua di Parma

Acqua di Parma - Barbiere - Shaving Gel

Dieses cremige Gel schützt und erfrischt die Haut zugleich.

Es entwickelt bei Kontakt mit der Haut einen festen, zarten Schaum und richtet die Barthaare auf für eine perfekte Rasur. Ideal für empfindliche Haut und für den Mann, der ein schnelles und effektives Rasurritual bevorzugt.

Es schmiegt sich perfekt an die Haut an und begünstigt somit das Gleiten des Rasierers. Es lindert Irritationen, vereinfacht und optimiert die Rasur.

Die an hautfreundlichen Ölen reiche Textur trocknet die Haut nicht aus und beugt Rötungen und Hautirritationen vor. Die Haut wirkt geschmeidig und angenehm frisch.

Inhaltsstoffe:
• Ultrahochmolekulare Hyaluronsäure: Durch ihre filmbildenden Eigenschaften wirkt diese Hyaluronsäure wie eine Schutzschicht und verringert so mögliche Hautschäden während der Rasur
• Granatapfelöl: ist ein wirkstoffreiches Samenöl. Der wichtigste Inhaltsstoff ist die seltene Punicinsäure. Diese mehrfach ungesättigte Fettsäure besitzt ungewöhnlich hohe antioxidative Eigenschaften. Zudem machen das Phytohormon sowie Flavonoide und Polyphenole das Samenöl zu einem außergewöhnlich regenerierenden Wirkstofföl
• Zitronenessenz: hat stark antibakterielle, feuchtigkeitsspendende und hautreinigende Eigenschaften
• Basilikumextrakt: wirkt antiseptisch, erfrischt und remineralisiert die Haut und wirkt gegen Rötungen

Barbiere
Barbiere ist die zeitgenössische und unverwechselbar italienische Interpretation der traditionellen Rasierkunst. Eine Linie, die Acqua di Parma für den anspruchsvollen Mann kreiert hat, der viel Wert auf seine Pflege und sein Wohlempfinden legt. Hochwertige Produkte, zart parfümiert mit dem Duft von „Colonia“, mit reichhaltigen und angenehmen Texturen, sowie Accessoires mit einem modernen und eleganten Design. Eine perfekte Kollektion, um den italienischen Gusto des zeitlosen Rituals einer perfekten Rasur zu zelebrieren. Es ist kein Zufall, dass Gioachino Rossini eine seiner bekanntesten Opern dem Barbier gewidmet hat. Die Rasur – ein tägliches Ritual – hat für den kultivierten italienischen Mann immer schon einen wichtigen symbolischen Augenblick dargestellt. Noch heute trifft sich in Italien bei prestigereichen historischen Barbieren die Spitze der Gesellschaft: Künstler Finanziers, Ästheten. Aus diesem Grund liegt die neue Boutique von Acqua di Parma in der Via Gesù, an der Ecke zur Via Monte Napoleone, um ihren Kunden das exklusive Ritual der traditionellen Rasur in einem Saal mit Kaschmir bedeckten Wänden anzubieten. Für den modernen Gentleman.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen