Armani Privé - Rose d'Arabie

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
7,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 250,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
250,00 €
Damaszener Rose
Ambra, Hölzer, Vanille

Armani Privé - Rose d'Arabie

Pulsierend, sinnlich, fesselnd. Rose d’Arabie, der endlose Gesang der Wüste. Giorgio Armanis majestätische Hommage an die sinnlichste Rose, die Damaszener Rose. Sie verströmt ein majestätisch blumiges Flair – reich und würzig, holzig und honigähnlich.

Geboren in den Gärten Isfahans wurde die Damaszener-Rose von den Kreuzfahrern aus Syrien mitgebracht; im 18. Jahrhundert hingegen war es die Provence-Rose, die Europa eroberte und die türkische Rose blieb die göttliche Essenz orientalischer Zauberer. „Al-Iksîr“ ist der arabische Ursprung des Worts „Elixier“: ein goldenes, süß duftendes Elixier, das die arabischen Parfümeure als Erste durch Wasserdampfdestillation der zarten Korolla gewannen.

Die Rose war eine der ersten Blumen, die das Geheimnis ihres Dufts preisgab. Ein Rosenattar, die Essenz der Blüte, wurde zum parfümierten Geheimnis mit seinen honigfarbenen Reflexionen, das gleichermaßen von Männern und Frauen getragen wurde. Für Giorgio Armani ist die Damaszener-Rose die Inkarnation der Sinnlichkeit; sie besitzt den Rhythmus von purpurner und goldener Seide: langsam, leuchtend und schimmernd. Rose d’Arabie ist eine majestätische Ode an die Essenz der Rose. Gewürzig durch das Aufleuchten von Safran zu Beginn, setzt der Duft mit Patschuli und dunklen Hölzern fort, um das Herz zu entwickeln. In der Basis gibt sich die Kreation den sinnlichen Harmonien goldener Ambra hin.

La Collection des Milles et Une Nuit
Die Kollektion aus Tausendundeine Nacht. Eine Hommage an die bekanntesten Märchen des Orients, gekrönt mit den kostbarsten Inhaltsstoffen Arabiens.

Armani Privé
Haute Couture Fragrances – Armani Privé steht für die Haute Couture der Düfte, hochklassige Parfumerie in ihrer reinsten Form. Zu Beginn entwickelte Giorgio Armani die Düfte nur für sich und seine engsten Freunde. Sie ergeben minimalistische olfaktorische Signaturen. 6 bis 45 sorgfältig handverlesene Rohstoffe werden in diesen Kreationen verarbeitet, während gewöhnliche Düfte 80 bis 150 enthalten. So sind die Kreationen anspruchsvoller, da nur einige wenige ausgewählte Duftessenzen verwendet werden.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben