Atelier Cologne - Collection Orient - Tobacco Nuit

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Keine Optionen stehen für diesen Artikel zur Verfügung.

Atelier Cologne - Collection Orient - Tobacco Nuit

„An diesem Abend war der Jazz Club gut gefüllt. Die Töne entsprangen seinem Saxophon mühelos. Eine schöne dunkelhaarige Frau kam näher. Ihr Sinn für die Melodie war offensichtlich. Selbstsicher flüsterte sie ihm etwas zu. Ein Moment, von dem er nur träumen konnte.“

Das Tobacco Nuit Cologne Absolue besitzt eine Konzentration von 20 %.

Atelier Colognes „Tobacco Nuit“ spinnt die Geschichte von „Mimosa Indigo“ weiter und erzählt sie aus Sicht des Musikers. Italienische Clementinen, würziger Koriander und Kreuzkümmel stehen für die fließenden und freien Harmonien des Saxofonisten. Vielschichtige Tabaknoten, Labdanum und Weihrauch malen mit ihren duftenden Mitteln den Jazz Club vor das innere Auge, in dem sich die schicksalsträchtige Begegnung ereignet. Indonesisches Patschuli, Atlas-Zedernholz und brasilianische Tonkabohne ergeben die Rhythmen der Musik, der Worte und der verhängnisvollen Blicke.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Collection Orient – Wo die Sonne aufgeht
Der Begriff „Orient“ stammt vom lateinischen Wort „oriens“ ab, das „Osten“, aber auch „aufsteigend“, „sich erhebend“ bedeutet. Letztere Bedeutung bezieht sich auf den Osten als Ort, wo die Sonne aufsteigt, was sich auch in vielen anderen Sprachen wiederfindet.

Auch bei vielen antiken Tempeln, einschließlich heidnischer Tempel sowie dem jüdischen Tempel in Jerusalem, wurde der Haupteingang nach Osten ausgerichtet. Diese Tradition wurde in christlichen Kirchen fortgesetzt. Um sie so zu platzieren, musste man sie in die richtige Richtung „orientieren“. Wenn etwas der richtigen Richtung zugewandt war, sagte man, dass es die richtige „Orientierung“ hatte.

Atelier Cologne hat Ingredienzien aus dem Nahen und Fernen Osten ausgewählt, um die Orient Collection zu erschaffen, mit einem komplett neuen Design und Stil, in der sich die Reinheit von Weiß (Tradition) perfekt mit Gold (Moderne) und Leder (Luxus & Handwerkskunst) vermischt.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Atelier Cologne – Wahre Cologne-Kunst
Atelier Cologne mit Sitz in New York und Paris wurde von Sylvie Ganter und Christophe Crevasel gegründet. Die meisterhaften Parfumeure von Atelier Cologne vermischen unerwartete und seltene Extrakte mit charakteristisch frischen Zitrusnoten. Das Ergebnis sind wunderbare Cologne-Absolues, die sich durch ihre hoch konzentrierte Rezeptur auszeichnen und einen üppigen und lang anhaltenden Effekt besitzen. Jeder Duft fängt wunderbare Gefühle und große Momente ein.

Jeder Duft der Atelier Cologne Kollektion präsentiert sich stilvoll in einem maßgeschneiderten französischen Glasflakon. Der Flakon wird von einer handgefertigten Verschlusskappe aus Leder gekrönt, die von Kunsthandwerkern in Frankreich hergestellt wird.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen