Atelier PMP - Dreckig bleiben

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 240,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
120,00 €

Atelier PMP - Dreckig bleiben

Dreckig bleiben – eine fein abgestimmte Absage an die Oberflächlichkeit.

Dreckig bleiben ist – neben dem vermutlich antagonistischsten Namen für einen Duft überhaupt, der Gegenentwurf zu immer gleichen und nur selten gehaltenen Versprechungen.

Dreckig bleiben bedeutet, mit den besten Freunden, in der uralten, aber gemütlichen Jogginghose, am Fluss um das Lagerfeuer zu sitzen. Mit den Füßen im Sand und einem Glas Wein in der Hand. Kein Kostümchen, keine High Heels, kein weißes Hemd, keine rahmengenähten Schuhe. Nicht tun als ob, sondern einfach selbst sein. Keine Etikette, keine Tricks. Ich bin ich. Und am nächsten Morgen krabbele ich aus dem Bett, bin glücklich und zufrieden und trage immer noch den Duft der Nacht und des Lagerfeuers an mir. Besser kann es nicht sein.

Dreckig bleiben – eine fein abgestimmte Absage an die Oberflächlichkeit. Formuliert wie das Paar runtergerockter Lieblingssneaker oder eine Unterarmtätowierung, die für sich steht. Und nichts sonst.

Der Rauch des Lagerfeuers, das Holz, die Leichtigkeit des Seins …!

Über Atelier PMP
Mit ihren ungewöhnlichen Parfumkonzepten wollen Stefanie Mayr und Daniel Plettenberg das altehrwürdige Thema „Parfum“ neu erzählen. Dabei geht es nicht nur um den tatsächlichen Duft, sondern insbesondere um die Idee dahinter. Parfums mit einer Haltung, Parfums die eine Zeitströmung repräsentieren, eine Idee greifbar machen.

Spitzenparfumeure wie Mark Buxton übersetzen die Ideen in einen Duft.
Unterschiedliche Künstler aus der ganzen Welt unterstützen sie, um mit ihnen die Geschichte der Parfums kunstvoll zu erzählen.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben