Atkinsons 1799 - Oud Collection - Oud Save The King

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 190,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
190,00 €
Rosa Pfeffer
Magnolie
Patchouli

Atkinsons 1799 - Oud Collection - Oud Save The King

Britische Dandy-Attitude trifft auf orientalische Exotik.

„Oud Save The King“ ist ein charismatischer und extravagant-eleganter Herrenduft. Glamourös wie der Prinz. Eine Extra-Infusion von frischem Earl Grey, Bergamotte und edler Iris sowie Nagarmotha verleihen dem Oud eine majestätische Aura – im Gefolge Ledernuancen, edles Gurjunbalsam und eine betörende Prise kostbarer Edelhölzer (Sandel- und Guajakholz aus Paraguay). Ein über die Maßen reizvoller und niveauvoller Dialog zwischen England und dem geheimnisvollen Orient. „Oud Save the King“ ist ein Duft von unendlichem Luxus.

Oud Save The King und Oud Save The Queen
„Oud Save The King“ und „Oud Save The Queen“. Ladies and Gentlemen – Stand up please and welcome Atkinsons Oud Creations

Ladies and Gentlemen: Stellen Sie sich London in den „Roaring Twenties“ vor! Die Glitzer-Schaufenster und die imposante Fassade des Atkinsons-Gebäudes. Das legendäre Portal, durch das kein Geringerer als Kronprinz Mohammed Ali Ibrahim tritt, einer der extravagantesten Dandys seiner Zeit, Auto- und Luxusfreak. In seinem Gefolge seine neueste Eroberung, Hollywood-Filmstar Mabel Normand. Dies alleine schon eine Sensation – wäre da nicht auch noch das tragische, einer Staatsaffäre gleichkommende Dekret seines Onkels, dem King Fuad I. von Ägypten, der dem Prinzen verboten hat, diese Frau zu heiraten.

Dennoch – der Prinz möchte seiner Gefährtin einen Liebesbeweis schenken!

Der Prinz hat einen Auftrag für das Dufthaus Atkinsons. Er möchte, dass Atkinsons für ihn und seine Geliebte ein auserlesenes Parfum kreiert. Eines, das die Welt noch nie erlebt hat. So hat er eine kostbar geschnitzte Holzkassette bei sich. Darin der teuerste Duftstoff, den die Welt damals kannte: das kostbare Harz des Agarbaums. Im Orient Oud, oder auch „The liquid gold of the Orient“ genannt. Oud – seufzen die Parfumeure flüsternd, während sie bei einer Tasse englischen Tees über die Kreationen für den Prinzen nachsinnen: „Oud Save The King“ und „Oud Save The Queen“.

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen