Baobab - Modernista Vidre - Dream - Limited Edition - Duftkerze

In den Warenkorb legen
mitnehmen
500 G (100 G = 17,80 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
89,00 €
1100 G (100 G = 11,73 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
129,00 €
3000 G (100 G = 8,83 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
265,00 €
Weißdorn
Myrrhe
Akazie

Baobab - Modernista Vidre - Dream - Limited Edition - Duftkerze

Zum ersten Mal wird ein einzelnes Thema für die limitierte Edition der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2019 stehen. Baobab entschied sich, diejenigen Materialien und Künstler zu ehren, deren Fachwissen im Herzen ihres Verständnisses von Modernität steht.

Der Modernismus erblickt das Licht der Welt im frühen 20. Jahrhundert. Sein Einfluss ist in der Kunst, Architektur und spirituellen Philosophie spürbar. Diese historische Bewegung, die insbesondere von hispano- und südamerikanischen Intellektuellen vertreten wird, verbreitet sich schnell in ganz Europa. Im Kern des Modernismus liegt das Hinterfragen der Existenz jenseits der Tradition. Er bringt anstelle dessen neue Formen und Philosophien hervor. Der Modernismus umfasst Bewegungen wie den Art nouveau, den Kubismus oder selbst den Surrealismus. Er steht für das Ende dessen, was nicht einfach nur existiert, vielmehr für eine Wiedergeburt als eine Zäsur. Mit der Modernista Collection wollten Baobab die Dinge durch die Materialien betrachten, eine neue Art mit den Materialien zu arbeiten. Diese Absicht impliziert das Hinterfragen dessen, was derzeit existiert, um neue Wege zu gestalten, die andere nicht zu gehen wagen.

Mit dem Vertrauen, das Baobab zu den Künstlern über die Zeit aufgebaut hat, führte die kreative Forschung zu einer Modernität, die nur möglich ist, wenn man permanent das Bestehende hinterfragt. Das Dekorationsobjekt bleibt der Hauptdarsteller in der limitierten Edition der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2019. Es wurde mit Materialien gespielt, um anspruchsvolle Parfumobjekte zu bieten, die die Innenräume schmücken. Baobab arbeitete für die Illustrationen und Aufsteller dieser Kollektion mit Agnès Léopold zusammen.

Einige Worte zur Künstlerin
Agnès Léopold ist eine facettenreiche Künstlerin und sie über ein einzelnes Medium zu definieren, würde an Arroganz grenzen. Sie bewegte sich mit Leichtigkeit vom Malen zum Schreiben, um feine Gefühle zu kommunizieren, wo Materialien, Formen und Farben uns in eine ästhetische und meditative Realität versetzen. Moderne Formen … Das mundgeblasene Glas der Künstlerin wird subtil durch Details einer verzerrten und beunruhigenden Natur dekonstruiert. Infrage gestellte Form ist der Kern dieser Trilogie mit den surrealistischen Namen „Dream“, „Poetry“ und „Reality“. Eine raffinierte Ode an Salvador Dalí und André Breton, die uns in die literarischen Sphären der Traumdeutung und Poesie entführt.

Die Duftkerze „Dream“ nimmt Sie mit in einen merkwürdigen Traum, in dem Blüten auf die weichen Farben eines surrealistischen Himmels treffen. Ihr rosafarbenes mundgeblasenes Glas wurde mit Geschicklichkeit leicht deformiert und enthüllt ein zart gefärbtes Wachs. Der Duft ist eine kunstvolle Mischung aus Weißdorn, Myrrhe und Akazie und ist eine Einladung, in Ihren wildesten Träumen zu leben.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen