Baruti - NOOUD

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
12,00 €
Extrait de Parfum 30 ML (100 ML = 400,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
120,00 €

Baruti - NOOUD

Opulent und dabei sexy. Nooud riecht nach Oud, enthält aber keinen einzigen Tropfen und das ist die nackte Wahrheit.

Nooud ist ein Paradox. Nooud trägt seinen Namen nicht umsonst, denn er ist ein Oudduft, der kein Oud enthält. Aber wie soll das funktionieren? Viele große Erfindungen kamen auf der Suche nach etwas völlig anderem zutage, gewissermaßen als Beifang. Auf der Suche nach einem Oudersatz entdeckte Baruti-Gründer Spyros Drosopolous diese Mischung. Das Ergebnis gefiel ihm so gut, dass er sie als eigenständigen Duft lancierte, und nicht nur das: Nooud veredelt als Duftingredienz auch einige seiner anderen Düfte.

Nooud spürt dem echten Oud natürlich nach und das auf raffinierte Art und Weise: dunkel, tief und holzig-trocken. Man meint fast, schwarze, schwere, harzgetränkte Hölzer wahrzunehmen, Patchouli dazu, nachgeahmt auch der medizinische scharfe Hauch des Ouds mit einem derbledrigen Zug.

Oud ist tot, es lebe das Nooud – könnte man ausrufen, aber nein, auf echtes Oud wollen wir nicht verzichten, aber Nooud sägt bedrohlich an seinem Thron – einfach wunderbar!

Baruti – Kaleidoskope der Schönheit
„So duften meine Träume. Ich kreiere persönliche und berührende Parfums, die voller Illusionen sind, spielerisch und tief im Unbewussten verwurzelt. Meine Kreationen verblüffen die Sinne wie kaleidoskopartige Explosionen der Schönheit – sie können dich hinwegfegen.“ – Spyros, Amsterdam 2014

Die Düfte von Baruti sind wie ein Blick durch ein olfaktorisches Kaleidoskop, ganze Duftuniversen tun sich auf, leuchten und schillern in von unsichtbarer Hand gelenkten Harmonien. Visionen, Schnappschüsse, Andeutungen und ganze, groß angelegte Gemälde werden uns gezeigt und letztlich bleibt es der Fantasie eines jeden überlassen, ob sich eine Impression zu einem ganzen Epos entspinnt.

Baruti bietet jedenfalls diese Ansätze, Startpunkte für die Fantasie, sei es „nur“ das unendliche Blau eines Sommerhimmels, eine winterliche Großstadtimpression, ein heißer Gewürztee, der Besuch bei einer Wahrsagerin oder die blühenden Boten eines nahenden Sommers.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen