bdk Parfums - Pleine Lune - Duftkerze

Zum Einkaufswagen hinzufügen
mitnehmen
250 G (1 KG = 320,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
80,00 €
bdk Parfums

bdk Parfums - Pleine Lune - Duftkerze

Die Kerze Pleine Lune hat eine holzige, mineralische und pudrige (Mondpulver-)Note mit warmen Moschusakzenten.

Die Kerze ist vom Duft des Mondes über der Stadt inspiriert. Ein Wechselspiel zwischen Wärme und Frische. Pleine Lune lässt an einen Vollmondabend denken, an dem eine seltsame und geheimnisvolle Atmosphäre herrscht. Es ist früh am Abend am Ufer der Seine und der Mond spiegelt sich auf dem Wasser und erzeugt Lichtspiele.

Les Nocturnes
Die Kerzenkollektion von bdk Parfums „Les Nocturnes“ wird das nächtliche Paris feiern, wie eine urbane Reise durch die Welt der Pariser Straßen.

Verwendet wird ein Mischwachs aus pflanzlichem und mineralischem Wachs. Die bedruckten bdk- Kappen werden aus einer Legierung aus Zink, Aluminium und Kupfer hergestellt.

David Benedek, der Gründer
bdk Parfums wurde 2016 von dem französischen Designer David Benedek gegründet, der weltweit einer der jüngsten Designer der Parfümeriebranche ist. 1989 in Paris geboren, wuchs David Benedek in einem Parfumuniversum auf. Sein Vater hatte rumänische Wurzeln und seine Mutter wurde an der Grenze zwischen Algerien und Marokko geboren. Seine Großeltern, die aus Transsylvanien verbannt worden waren, gehörten zu den ersten autorisierten Distributoren für renommierte Parfümmarken wie Worth oder Christian Dior in Paris in den 1950er Jahren. David lebte und studierte in Paris. Hier entschied er sich im Rahmen seines Studiums, alles über Parfum und Inhaltsstoffe zu erfahren und arbeitete mit Professoren und Meisterparfümeuren von Givaudan, dem weltweit größten Hersteller von Aromen und Duftstoffen, zusammen. 2012 machte er an der IFM (Institut Français de la Mode) seinen Abschluss. Nach seinem Masterabschluss entschied er sich, noch weiter zu studieren und nahm Unterricht bei Cinquième Sens, einer angesehenen Organisation, wo er lernte, wie man mit den verschiedenen olfaktorischen Familien und Facetten arbeitet.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Verwandte Artikel