BeauFort London - Revenants Vol 3 - Terror & Magnificence

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
8,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 260,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
130,00 €
Beaufort

BeauFort London - Revenants Vol 3 - Terror & Magnificence

Revenants Vol. III Terror and Magnificence ließ sich von den Werken des Architekten Nicholas Hawksmoor (1661–1735) inspirieren, dessen herausragende Strukturen die Landschaft Londons markieren. Hawksmoor – auch als „Architekt des Teufels“ bezeichnet – zieht auch heute noch wegen seiner besonderen Kirchen Aufmerksamkeit auf sich, die erstmals Elemente der Ägyptologie im traditionell kirchlichen Rahmen zeigten. Diese auffälligen architektonischen Details sowie seine Mitgliedschaft bei den Freimaurern führten zu Spekulationen, ob okkulte Symbolik seine Arbeit beeinflusste, so waren seine Entwürfe mit „Schrecken und Herrlichkeit“ erfüllt.

Indem sie Dunkelheit mit belebender Komplexität verband, gelang Parfümeurin Pia Long eine lebhafte Duftimpression dieses Mannes sowie seiner Arbeiten und Mythen. Akkorde von somalischem Weihrauch, trockenen Hölzern und nassem Stein verschmelzen mit Opiumrauch, Papyrus und Kyphi, untermalt von einer Basis aus haitianischem Vetiver, Labdanum und den Harzen Benzoe und Myrrhe. Pia Long kommentierte ihn so: „Der Duft, den wir kreierten, fühlt sich an, als hätte er schon immer existiert, als hätten wir einen Mythos aus dem Äther heraufbeschworen.“ Die Verpackung ziert eine Abbildung des gefeierten Werks von Hawksmoor: Christ Church Spitalfields im Osten Londons.

Revenants präsentiert eine Sammlung olfaktorischer Impressionen von Figuren aus der britischen Vergangenheit. Charaktere aus unserer Geschichte, deren Gegenwart subtil anhält.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen