Boellis - Panama Rosso

In den Warenkorb legen
mitnehmen
100 ML (100 ML = 125,00 €)
Vorbestellbar, Produkt ist voraussichtlich verfügbar ab !
125,00 €
Boellis

Boellis - Panama Rosso

Rosso ist Herz,
Rosso ist Leidenschaft,
Rosso ist der Wille zu gewinnen,
Rosso ist Energie,
Panama ist … Rosso.

Panama Rosso ist ein Duft, der entworfen wurde, indem die herkömmliche Duftpyramide umgestoßen wurde. Die Basisnoten werden dank der reichlichen Dosierung der Ingredienzen sofort wahrgenommen. Diese meisterhafte Wirkung der Noten macht den Duft zu einem molekularen Parfüm.

Der unbestrittene Hauptdarsteller der Kreation ist Ambroxan, ein geradezu magischer Rohstoff, der 1950 erfunden wurde. Sein Duft zusammen mit Amber unterstreicht holzige, würzige, moschusartige und animalische Noten und – in Kombination mit dem hohen Parfümanteil von 25 % – zählt es zu den lang anhaltendsten auf dem Markt.

Ambroxan verstärkt die fruchtigen Noten der Nashi-Birne, die aus den gemäßigten und subtropischen Gebieten Mittelchinas stammt, und bringt angenehme mineralische Akzente hervor.

Boellis – Der Barbier von Neapel
Die Marke Boellis geht zurück auf das gleichnamige Barbiergeschäft im Herzen Neapels, welches 1924 von Antonio Boellis gegründet wurde. Diesen zog es vom Lande Siziliens in die große Stadt, in welcher er sein Glück suchte. Seinem Vater gelang dieses mit der Schere, er war ein begnadeter Schneider, Don Antonio ergänzte die Schere mit dem Kamm und wurde Barbier. Es sollte ein wenig dauern, bis er sich einen Ruf erarbeitet hatte – unter anderem deshalb, weil er, wie sich einige wenige vielleicht noch erinnern können, dafür bekannt war, daß er nicht sonderlich gerne rasierte.

Sein Sohn Peppino Boellis entwickelte das Konzept des Hauses weiter und perfektionierte es: Er eröffnete einen kleinen Salon in der Via Vetriera und verwandelte das Geschäft nach einigen Jahren in eine Art gesellschaftlichen Treffpunkt, ein Herrensalon gleich einer Art Club, in dem man sich traf und sich frisieren und rasieren ließ. Darüber hinaus wurde der Salon Boellis für seine besonderen Haarschnitte mit Wiedererkennungswert in ganz Neapel bekannt.

Antonio und Michele Boellis, die Söhne Peppinos, führen heute die Tradition ihres Vaters und Großvaters weiter: Michele wurde ebenfalls Barbier, Antonio zeichnet sich für die Boellis-Panama-1924-Linie verantwortlich, die sich den alten Traditionen verpflichtet sieht.

Boellis repräsentiert somit ein Stück genuin italienische Lebenskunst – ganz speziell für den Mann. Und hat damit nachhaltigen Erfolg: So wurde Boellis sowohl vom Worth Robb Report, einem auf Luxusartikel spezialisierten amerikanischen Magazin, als auch von der Cosmoprof bereits zu den besten italienischen Nischenhäusern im Duft- und Kosmetiksektor gezählt – die Verbraucher geben den beiden recht: Boellis erfreut sich bei unseren männlichen Kunden eines stetigen Fankreises.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben