Bon Parfumeur - Les Classiques - 602

Zum Einkaufswagen hinzufügen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 15 ML (1 L = 1.800,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
27,00 €
Eau de Parfum 30 ML (1 L = 1.466,67 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
44,00 €
Eau de Parfum 100 ML (1 L = 880,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
88,00 €

Bon Parfumeur - Les Classiques - 602

602 Holzig

Ein Eau de Parfum mit schwarzen Gewürzen aus der Südsee und klassischen Holznuancen.

602 beginnt mit einem Auftakt aus leuchtenden Zitrusnoten, mit der Bitterkeit der Pampelmuse und der Frische der Minze. Die Herznote entfaltet, mit ätherischen Ölen von Pfeffer und Beeren, einen eher kalten und würzigen Charakter. Der Duft stellt holzige Patchouli-Essenzen, Zedernholz und Vetiver dar. Abschließend entwickelt diese Komposition rauchige und mystische Töne.

Eau de Parfum 602: Ein pfeffriger Holzduft
Dieses holzige Parfüm mit den scharfen Gewürzen der Südsee erzeugt dieses einzigartige, beruhigende Gefühl, das für holzige Düfte charakteristisch ist. 602 eröffnet mit sonnigen Nerolinoten, die auf die würzige Frische des Westindischen Lorbeers treffen und würzige Blumennoten entfalten. Die Herznote offenbart einen kalten und würzigen Charakter mit schwarzem Pfeffer aus Madagaskar, somalischem Weihrauch und Zedernholz, das einen geheimnisvollen Ton anschlägt. In der Basisnote fügen holzige Essenzen von Patschuli, Vetiver und Benzoeharz rauchige Noten hinzu, die an einen würzigen Fougère-Duft erinnern. 602 ist ein holziger Duft mit würzigen Noten, der eher zur Familie der holzig-würzigen Düfte gehört als zu den holzig-orientalischen Düften.

Der holzige Duft 602, der an einen Fougère-Duft grenzt, wird alle Nasen ansprechen – von der einfachsten bis zur komplexesten.

Was ist ein Fougère?
„Fougère Royale“ ist ein Duft, der erstmals 1882 von Paul Parquet für das Haus Houbigant kreiert wurde. Fougère Royale revolutionierte die Welt der Düfte vollständig und trug dazu bei, die moderne Parfümerie in ihrer heutigen Form zu etablieren. Fougère Royale war der erste „Fougère“, der jemals kreiert wurde. Es führte eine neue Duftfamilie ein, die bis heute der beliebteste maskuline Duft ist. Der Fougère-Akkord ist wie folgt aufgebaut: Lavendel, Geranium, Eichenmoos, Vetiver und Cumarin. Er riecht frisch, süß und aromatisch.

Was ist ein Harz?
In der Parfümerie sind Harze eine große Familie, die aus Hartharzen, Oleoresinen, Balsamen und Gummiharzen besteht. Eines der bekanntesten und beliebtesten Harze ist Benzoeharz. Dieses Harz wird durch Einschnitte in den Stamm von Styrax tonkinensis gewonnen, einem Strauch, der in Laos und Vietnam wächst.

Was ist Pfeffer?
Pfeffer ist ein Gewürz, das aus den Beeren verschiedener Arten von Pfefferpflanzen aus der Familie der Piperaceae gewonnen wird. In Frankreich dürfen nur die Früchte des Schwarzen Pfeffers (Piper nigrum), der grünen, weißen, roten und schwarzen Pfeffer liefert, als „Pfeffer“ bezeichnet werden. Schwarzer Pfeffer ist in unserer Nummer 602 zu finden. Analog dazu verwenden andere Gewürze von ganz anderen Pflanzen denselben Namen, aber diese falschen Pfeffersorten haben andere botanische Merkmale und spenden andere Aromen. Dazu gehört der Timutpfeffer oder Nepalpfeffer, der in unserem 903 zu finden ist und aus seltenen und exklusiven Zutaten hergestellt wird.

Mix & Match:
Kombinieren Sie zwei Düfte (oder drei für die ganz Mutigen), um Ihre eigene, einzigartige Duftspur zu kreieren. Unterschiedliche Dosierungen (ein, zwei, drei Sprühstöße) ergeben ein einzigartiges Ergebnis.

602 x 001 – für eine frischere Qualität
602 x 801 – für einen Hauch von Meer

Die Parfums von Bon Parfumeur sind so konzipiert, dass sie nach Ihren eigenen Wünschen miteinander kombiniert werden können. Für einen frischeren Duft empfehlen wir Ihnen, #602 mit #001 zu layern, wohingegen #801 für einen aquatischen Touch sorgt.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Verwandte Artikel