Byredo - Eleventh Hour - Hair Perfume

In den Warenkorb legen
mitnehmen
75 ML (100 ML = 72,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
54,00 €
Byredo

Byredo - Eleventh Hour - Hair Perfume

„Die Kunden sind heutzutage experimentierfreudiger bei der Verwendung ihrer Düfte. Bisher war unser Fokus bei Byredo auf die Düfte ausgerichtet, nun möchten wir uns aber mehr auf die innovativen Anwendungsmöglichkeiten konzentrieren.“ – Ben Gorham

Byredo präsentiert eine Haarduftkollektion, die Sie dazu einlädt, Ihre Haare mit nur einer einzigen Handbewegung sowohl zu pflegen als auch sinnlich zu beduften. Genießen Sie die aufmunternde Wirkung lang anhaltender Düfte, die durch die natürliche Bewegung Ihrer Haare über den ganzen Tag verströmt werden. Jedes Haarparfum vereint einen einzigartigen Duft aus der Kollektion von Byredo mit einer einzigartigen Silikon- und Polymerformel, die einen leichten, unsichtbaren Schleier erzeugt, der das Haar pflegt und mit Glanz erfüllt, während es gleichzeitig den wundervollen Duft verströmt.

Der Duft - Eleventh Hour
„Ich wollte reisen, bis ich nicht mehr suchen musste. Heute weiß ich, dass das Leben eine Reise ist, die uns ans Ende der Welt führt, eine Rückkehr zur Harmonie, die wir verloren haben.“ So die Worte der großen Schweizer Reiseschriftstellerin Ella Maillart, die 1951 als einer der wenigen Menschen aus der westlichen Welt Nepal, die Geburtsstätte Buddhas, erreichte.

Wenn die Meere sich erheben werden die höchstgelegenen Gebiete die letzten Zufluchtsorte sein und Regionen, die einst als menschenfeindlich galten, werden zum Schutzhafen. Eleventh Hour greift das Ende aller Dinge aus der Perspektive des Dufts auf, eine Reise zum Ende der Zeit, das letzte Parfüm auf Erden.

Die Kopfnote wird von den pfefferigen und zitrusartigen Akzenten von Ban Timmur bestimmt und entführt uns ins nepalesische Hochland, wo diese Pflanze wächst. Wilde Feige, die erste verbotene Frucht, steht im Zentrum der Herznote von Eleventh Hour. Der süße und faszinierende Duft dieses Symbols der Leidenschaft verkörpert den Geruch von Gefahr. Von der Wärme von Tonkabohnen, kombiniert mit Kaschmirholznoten, geht eine energiegeladene Aura aus, die an die Feuer unseres Solarplexus erinnert, wenn dieser sich weit öffnet. Ein unsichtbares Band zwischen Mensch und Kosmos.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen