Byredo - Night Veils - Sellier

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
14,00 €
Extrait de Parfum 50 ML (100 ML = 490,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
245,00 €
Schwarztee, Cashmeran
Leder, Tabakblätter
Eichenmoos, Birke

Byredo - Night Veils - Sellier

Der Sattler ist wesentlich für den Pferdesport und bringt Pferd und Reiter zu einer Einheit zusammen. Edel, ausdrucksstark, rauchig – Sellier ist eine ungezügelte Konzentration von Leder. Die überraschende, olfaktorische Kombination explodiert sofort: Ein Akkord aus Schwarzteeblättern verbindet sich mit Cashmeran zu einem anziehenden, holzigen Ambramolekül. Sellier versetzt uns in eine Vintage-Raucher-Lounge mit kostbaren Tabakblättern, antiken Büchern und alten Ledersesseln. Das Leder verbindet sich mit den holzigen Kopfnoten von Eichenmoos und Birkenholz in der Basis zu einem Duft, der an animalische Haut erinnert. Eine olfaktorische Akrobatik, die dem Leder einen dynamischen Hieb mit der Reitgerte mitgibt.

Aus Liebe zum Duft über Sellier
Von den drei Night-Veils-Düften, die dem Leder gewidmet sind, ist Sellier ohne Zweifel der dynamischste. Kultiviert, düster, rauchig, eine wahrhaft ungezügelte Konzentration von Leder. Die olfaktorische Überraschung ist von der ersten Sekunde an da. Ein Akkord aus Schwarzteeblättern verschmilzt mit Cashmeran, einem anziehenden holzigen Ambramolekül. Sellier teleportiert uns in ein antikes Rauchzimmer mit kostbaren Tabakblättern, alten Büchern und altertümlichen Clubsesseln. Das Leder verbindet holzige Kopfnoten mit der Basis aus Eichenmoos und Birke, die so rauchig ist, dass sie besonders an Tierhäute erinnert. Diese Duftakrobatik beschwört die kitzelnde Peitsche einer Reitgerte.

Night Veils - Lederkollektion
Wildleder, Kalbsleder, genarbt, geölt oder gewalzt. Es gibt so viele Lederarten, wie es Duftinterpretationen der Tierhaut gibt.

Viel mehr als nur vom bloßen Duft von Leder ließ sich Ben Gorham von der Arbeit der Handwerker inspirieren, die das Material formen und verwandeln. Das zweite Trio der Night Veils ist eine Hommage an die ruhige Hand des Handschuhmachers, die Geschicklichkeit des Schuhmachers und das Genie des Sattlers. Die Nachbildung des Lederdufts wird durch natürlich gewonnene Düfte wie auch synthetische erreicht.

Natürliche Quellen schließen Birke, Wacholder, Cadeöl, Styrax, Cassia, Castoreum, Myrte und Labdanum ein. Um die starke animalische Note zu erreichen, nutzen Parfümeure auch synthetische Noten: Chinolin, Safraleine, Aldehyde und Wildledernuancen. Für die wärmeren und sanfteren Noten wie beim Hirschlederduft wird Birke in Vanille- und Blütennoten aufgelöst. Wie man Leder mit anderen Ingredienzen mischt, hat einen großen Einfluss auf den Duft. Toskanisches Leder ist holziger und Wildleder animalischer als gewöhnliches Leder.

Die Kollektion Night Veils
Die zu reinen Essenzen destillierten Düfte der Night Veils Kollektion werden mit edlen und sorgfältig ausgewählten Rohstoffen kreiert. Mit ihrer hohen Konzentration lassen sie ein neues Parfumritual entstehen: Ein einziger Tropfen dieser edlen Konzentrate reicht aus, um deren bezaubernden Duft stundenlang zu verströmen. Ebenso sinnlich ist die Option, mit den Extraits de Parfum ein olfaktorisches Erlebnis dezent zu variieren. Während Casablanca Lily und Reine de Nuit sich auf berauschende Blüten konzentrieren, die mit Einbruch der Nacht erblühen, stellt Sellier die sinnliche Schönheit der Lederfertigung in den Mittelpunkt. Aber die Night-Veils-Düfte sind alles andere als monolithische Kompositionen. Wie die blühenden Sträucher, die die Düfte der Umgebung für sich einnehmen oder der animalische Duft, der einer Lederwerkstatt entströmt, erhält ihr Charakter in Verbindung mit anderen Essenzen eine neue Dimension.

Das Flakondesign versinnbildlicht die überragende Eleganz der Extraits de Parfum. Ihre Namen zeigen sich nicht wie gewohnt auf dem symbolträchtigen weißen Label von Byredo, sondern wurden mittels Siebdruck auf das transparente Glas des Flakons übertragen. Die Pumpe und der Sprühkopf sind in Gold gehalten, um den wertvollen Charakter der Parfüms zu unterstreichen. Der Glasflakon entspricht dem Flakon des 50 ml Eau de Parfum und wird mit seinem leichteren Gewicht zu einem noch besseren Reisebegleiter. Die für Byredo charakteristische schwarze Kappe rundet das Design ab – als Element, das alle Parfums visuell zusammenführt.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen