Amouage - Honour Woman

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
12,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 520,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
260,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 335,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
335,00 €

Amouage - Honour Woman

„Honour Woman“ erzählt die tragische Liebesgeschichte der Madame Butterfly aus der gleichnamigen Oper von Giacomo Puccini. Ein Bouquet aus weißen Blüten spiegelt ihre verschiedenen Facetten wider. Tuberose steht für die Gefahr, Jasmin für die Treue, Gardenie für die geheime Liebe, Maiglöckchen für die Reinheit des Herzens und weiße Nelke für die Unschuld. Ein Fond aus Weihrauch, Ambra und Opoponax symbolisiert ihr tragisches Ende.

Der Flakon
Der Flakon ist aus glänzendem weißem Kristallglas gefertigt. Weiß symbolisiert Trauer, Unschuld und Ewigkeit. Der Deckel ist vergoldet und mit einem weißen Opal-Swarovski-Kristall geschmückt. Die Umkartonage zeigt schemenhafte weiße Schmetterlingsflügel auf einem mattgrauen Grund in Anspielung auf „Madame Butterfly“.

„Madame Butterfly“ ist eine italienische Oper von Giacomo Puccini.

Der amerikanische Marine-Offizier Pinkerton möchte sich in der japanischen Stadt Nagasaki ein Haus kaufen. Er hat sich in die 15-jährige Cio-Cio-San verliebt, mit der er sich während seines Aufenthaltes in Japan eine schöne Zeit machen möchte. Die beiden feiern eine Hochzeitszeremonie nach japanischer Sitte. Für den Amerikaner ist seine Liaison mit Cio-Cio-San eine unterhaltsame und exotische Affäre. Die junge Geisha jedoch sieht darin den Anfang einer ernsthaften Beziehung. Die beiden frisch Vermählten verbringen einige schöne Tage miteinander, bis Pinkerton wieder abreisen muss. Sein Schiff bringt ihn zurück in die USA.

Die fernöstliche Romanze bleibt nicht ohne Folgen für Cio-Cio-San. Sie wird schwanger, erwartet ein Kind von Pinkerton. Sie erzieht den gemeinsamen Sohn mit aller Liebe und erzählt dem heranwachsenden Kind viel vom Vater, der wohl bald wieder kommen wird. Aber es vergehen Jahre, bis am Horizont das Schiff Pinkertons in Sicht kommt. Cio-Cio-San ist außer sich vor Freude über das Wiedersehen. Doch Pinkerton ist nicht alleine zurück nach Japan gekommen. Er hat seine amerikanische Frau mitgebracht. Cio-Cio-San erfährt von Pinkertons Doppelleben und erkennt, dass er sie nur als Freudenmädchen betrachtet hat. Sie fühlt sich entehrt und gedemütigt und begeht mit dem Dolch ihres Vaters Harakiri. Die Inschrift auf dem Dolch des Vaters lautet: „Death with honour when one can no longer live in honour“ – „Ehrenvoll sterbe, wer nicht länger mehr leben kann in Ehren.“

Amouage – Geschenke der Könige aus dem Oman
Seit der Antike ist das sagenumwobene Land Oman berühmt für einzigartigen Weihrauch und exotische Parfums. Doch war der Handel mit dem kostbaren Produkt sowie die gesamte Parfumherstellung von Höhen und Tiefen geprägt und geriet zeitweise sogar fast ganz in Vergessenheit. Glücklicherweise fand diese Zeit 1983 ihr Ende, als das omanische Königshaus unter seiner Majestät Sultan Qaboos bin Said seine Hohheit Sayyid Hamad bin Hamoud al bu Said, ebenfalls Mitglied der Königsfamilie, dazu beauftragte, die alte arabische Parfumkultur in ihre Heimat zurückzubringen, um sie wieder aufleben zu lassen. Dieses Ereignis war die Geburtsstunde der Marke Amouage, einem luxuriösen, international ausgerichteten Dufthaus mit orientalischen Wurzeln. Zur Realisierung seiner Vision scheute Sayyid Hamand weder Kosten noch Mühen. So entstand als erster Duft des Hauses das klassische „Gold“. Eingeführt unter dem Beifall der Weltpresse wurde das Parfum sofort ein großer Erfolg.

Der Name Amouage wurde sorgfältig ausgewählt. Obwohl er französisch klingt, handelt es sich um einen rein konzeptionellen Begriff, der sich zum einen aus dem arabischen Ausdruck „amwaj“, was soviel wie Welle bedeutet, und zum anderen aus dem französischen Wort für Liebe, „amour“ zusammensetzt. Amouage bedeutet also im weiteren Sinne „die Wellen der Emotionen“. Der einzigartige Name spiegelt den Geist der Düfte wider, ihre Anmut, ihren Glanz und ihr Gefühl – ein ganz besonderes Geschenk für all diejenigen, die man liebt!
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen