Ciro - Chevalier de la Nuit

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 158,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
158,00 €
Ciro
Streeck, Alexander

Ciro - Chevalier de la Nuit

Chevalier de la Nuit – ein Duft für moderne Helden und Heldinnen.

Die Nacht bricht herein, taucht alles in ihre tiefe Dunkelheit. Tönt samten und tintenblau. Und schafft so die ideale Bühne für die, die sich ihr verschrieben haben. Sie schwärmen aus, auf der Suche nach Wagnissen oder Zerstreuung, nach Erleben und Vergnügen. Schimmernd heben sich ihre Silhouetten ab von der Finsternis, während sie scheinbar ziellos durch die Straßen flanieren. Ritter der Großstadt und Eroberinnen – ihnen gehört sie, die Nacht mit ihren unendlichen Möglichkeiten. Chevalier de la Nuit ist jenen gewidmet, die sich von ihrer Leidenschaft leiten lassen.

Das Feuer entfacht Chevalier de la Nuit mit rassiger Gewürznelke, die das markante Herz des Duftes ausmacht. Würzig zeigt sie sich wie auch von einer temperamentvollen Schärfe, die von Eukalyptusfrische beflügelt wird. Ihre pudrigen Facetten werden von Iris und dunklem Patschuli betont sowie von Vetiver fein-rauchig veredelt. Hesperidenfrüchte sorgen für dynamisch-zitrische Anklänge, während erlesenes Sandelholz balsamisch untermalt, zusammen mit köstlicher Bourbon-Vanille sachtsüß den Duft vollendend.

Ciro - 1921. A star was born
Parfums CIRO wurde im New York der Roaring Twenties gegründet von Jacob S. Wiedhopf, einem Visionär, dessen Leidenschaft der Welt der Düfte galt. Er brachte Caron nach Amerika, war Mitbegründer und erster Präsident der Fragrance Foundation und schenkte der Welt Parfums CIRO. Eine in Frankreich geschaffene Parfumkollektion, die sich von Anfang an durch ihren Mut und ihre Kompromisslosigkeit bewusst abgrenzte und somit als eine der ersten Nischenduftmarken der olfaktorischen Avantgarde zuzurechnen ist. Parfums CIRO begeisterte Duftliebhaber weltweit. In den Sechziger Jahren erscheint der vorerst letzte Duft der Marke, die bis dahin über zwei Dutzend Kreationen lancierte.
© Aus Liebe zum Duft (p)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen