Diptyque - Eau des Sens - Cleansing Hand and Body Gel

In den Warenkorb legen
mitnehmen
200 ML (1 L = 200,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
40,00 €

Diptyque - Eau des Sens - Cleansing Hand and Body Gel

Unter den Kaskaden im Garten der Hesperiden, beim ersten Kontakt mit Wasser, verwandelt sich das Reinigungsgel für Hände und Körper in einen seidigen Schaum, der die Haut wohlig erschaudern lässt. Karitébutter spendet der Epidermis Feuchtigkeit und verleiht ihr eine samtige Geschmeidigkeit. Der Duft nach Orangenblüten und Bitterorange, verwebt mit Akzenten von Wacholderbeeren und Petitgrain, lockt den Nymphen ein Lächeln und den Vögeln ein Ständchen ab.

Ob wirklich erlebt oder der Fantasie entsprungen: Die Reisen, die diptyque so am Herzen liegen, haben immer eine fantastische Dimension. Diesen Sommer verschlägt es die Marke in den Garten der Hesperiden, jenen mystischen Ort im tiefsten Okzident, der Göttern und Nymphen vorbehalten ist. Um dieses Paradies der Mythologie zu verkörpern, erschuf das Künstlerduo Carnovsky verwirrend halluzinatorische Illustrationen, die die sinnesbetörende Duftthematik von L’Eau des Sens aufgreifen. Die beiden Designer erfinden einzigartige Landschaften und erschaffen einen Fantasiegarten, der den Mythos auf moderne Weise zum Leben erweckt.

Was passiert im Garten der Hesperiden?
Die Hitze bringt die Luft zum Flimmern und weckt die Lust auf ein kühles Bett aus samtigem Moos. Die Natur scheint zu knistern, die Nymphen des Sonnenuntergangs streifen umher. Die Vegetation strömt Wohlgerüche aus, die die Sinne betören. Zitrusfrüchte spielen mit den Tieren Verstecken, wobei ihnen die Göttinnen der Abendröte amüsiert zusehen.

Die Nymphen lachen und schwärmen, denn oh, Ekstase! Oh, Köstlichkeit! Zwei neue Rituale im Zeichen von Eau des Sens ergänzen die Palette der Parfumanwendungen und lösen Begeisterung aus! Körper erbeben, Hände streicheln, Köpfe wirbeln herum und Haare verströmen einen köstlichen Duft, wie elektrisiert von so viel prickelnder Frische … Ein fantasievolles visuelles Eintauchen des Duos Carnovsky ins Herz des idyllischen Obstgartens der Hesperiden. Die schmelzenden, prickelnden Noten von Eau des Sens sprudeln zwischen den Pflanzen hervor, verwirren die Tiere, entzücken die Nymphen des Sonnenuntergangs, die angesichts der Farbenpracht in Ekstase geraten.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen