Diptyque - Figuier / Feige - Dancing Oval - Limited Edition - Duftkerze

In den Warenkorb legen
mitnehmen
70 G (100 G = 48,57 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
34,00 €
190 G (100 G = 32,63 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
62,00 €
Diptyque
Feige

Diptyque - Figuier / Feige - Dancing Oval - Limited Edition - Duftkerze

Dancing Ovals - eine limitierte Edition unserer Bestseller mit grafischen Mustern

Meister der Grafik
Der Pas de deux ist eine anspruchsvolle Kunst, die viel Präzision und Erfahrung erfordert. 60 Jahre lang hat diptyque es verstanden, Linien und Gegensätze zum Tanzen zu bringen: Schwarz und Weiß, Zeitgenössisches und Tradition, Purismus und Motiv, Freiheit und Strenge … So viele kontrastreiche Duos, welche die Ästhetik und den Geist des Hauses geprägt haben, seine Modernität und Zeitlosigkeit, die spielerische Genialität bei der Kreuzung von Epochen und Welten, von bildender Kunst und Avantgarde. Anlässlich des sechzigjährigen Bestehens setzt diptyque den Weg fort und schöpft aus den Quellen der eigenen Geschichte, um sich wieder einmal neu zu erfinden und – wie immer – zu überraschen.

Ein 60. Geburtstag voller Freude und Interaktion
Maison diptyque gibt es in Paris seit dem Jahr 1961. Sechzig Jahre später findet in der ersten Jubiläumskollektion die gleiche fröhliche und interaktive Dimension ihren Ausdruck, lässt die Codes und die Geschichte des Hauses wiederaufleben und zelebriert das grafische Erbe der Marke. Abgeleitet vom Spiel der Linien des Ovals, schwingende Vibrationen in Schwarzweiß, verstärken die neuen grafischen Motive auf den Schachteln und Gläsern der vier ikonischen Düfte die optischen Effekte. Sie dekonstruieren das emblematische Oval, um es noch besser zur Geltung zu bringen.

Gehüllt ins Spiel schwarzer Linien auf weißem Hintergrund, wird jede Kerze durch Unterschiede in Art und Intensität der Linienführung charakterisiert: eine Überlagerung feiner Kurven für den Duft von Baies, konzentrische Formen für Figuer und sich abwechselnde kontrastierende Vertikale für Roses. Das emblematische Oval präsentiert sich dabei immer unterschiedlich, mal konkav, mal kompakt, dann wieder dekonstruiert. Wie ein wilder Walzer tanzt und vibriert es wie nie zuvor.

Getreu dem Esprit und der Geschichte des Hauses ist natürlich auch Farbe im Spiel: Als olfaktorische Anspielung auf den jeweiligen Duft zeigt sich das zentrale Oval erstmals in Rot, Grün und Rosa und lockert so das Spiel der Schwarzweiß-Akzente auf.

Die neuen Designs dieser Kollektion in limitierter Edition – Entwürfe des Designers Yorgo Tloupas, der für seine moderne Grafik und seine kreativen Typografien und Logos bekannt ist – präsentieren sich nicht nur als visuelles, sondern dank der speziell für die Kerzen entworfenen Windlichter auch als sensorisches Erlebnis.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen