Cannabis

Hanf (Cannabis spec.) hat eine lange Tradition als Nutzpflanze. Archäologische Funde in Asien belegen, dass Hanffasern dort bereits vor mehreren tausend Jahren für Textilien und Papier verwendet wurden. Auch heute noch wird Hanf vielseitig eingesetzt. Die Fasern werden wie früher für Papier und Textilien, aber auch als Dämmstoff genutzt oder zu Baumaterial weiterverarbeitet, Hanfsamen und Hanföl sind insbesondere bei ernährungsbewussten Mitmenschen en vogue und natürlich lässt sich auch der medizinische Aspekt des Hanfs mit all seinen Vorteilen für Schwerkranke nicht verleugnen. Im Anbau kann Hanf noch weitere Pluspunkte sammeln: er ist ein nachhaltiger und nachwachsender Rohstoff, für dessen Anbau keine Herbizide und Pestizide benötigt werden, der die Bodenqualität verbessert und durch seine Pflegeleichtigkeit überzeugt. Auch in der Parfümerie ist Hanf als Duftnote beliebt. Hier zeigt er sich heuartig und krautig mit nussigen Noten und setzt insbesondere in holzigen, krautigen und harzigen Düften außergewöhnliche Akzente. © openrangestock - fotolia.com

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Il Profumo - Cannabis
    Von: Il Profumo
    133,00 €
In aufsteigender Reihenfolge