Galbanum

Aus dem Gummiharz iranischer Steckenkräuterarten wird das ätherische Galbanumöl gewonnen. Es besitzt einen grünen, würzig-laubartigen Geruch mit waldigen, koniferigen und balsamischen Noten. In der Parfümerie kommt es besonders in blumig-krautigen und koniferigen Duftkompositionen zur Erzeugung grüner Kopfnoten zum Einsatz. © By Franz Eugen Köhler, Köhler's Medizinal-Pflanzen [Public domain], via Wikimedia Commons

In aufsteigender Reihenfolge
Filter
  1. Bois 1920 - Vetiver Ambrato
    Von: BOIS 1920
    145,00 €
  2. Penhaligon's - Quercus
    Von: Penhaligon's
    129,00 €
In aufsteigender Reihenfolge