Hibiskus

Der Hibiskus oder auch Eibisch verzaubert uns durch seine großen und intensiv gefärbten Blüten. Besonders bekannt ist der Chinesische Roseneibisch (Hibiscus rosa-sinensis), der als Zimmer- und Zierpflanze in Parks und Gartenanlagen weit verbreitet ist. Aus den getrockneten Blüten der Roselle (Hibiscus sabdariffa) wird in südlichen Ländern der intensiv rote Hibiskusblütentee (Karkadeh) hergestellt. Ein weiterer Hibiskusvertreter ist der Bisamstrauch (Abelmoschus moschatus oder Hibiscus abelmoschus), dessen Samen, die Ambrettesamen, in der Parfümerie zur Erzeugung moschusähnlicher Noten eingesetzt wird. Die Duftnote Hibiskus zeichnet sich dagegen durch einen weichen und floralen Duft aus. © lcswart - fotolia.com

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Montale - Aoud Queen Roses
    Von: Montale
    115,00 €
In aufsteigender Reihenfolge