Rauchige Noten

Von romantisch-loderndem Lagerfeuer bis zu leise glimmendem Schwelbrand – rauchige Noten können in vielerlei Form in Düften vorkommen. Gerne finden sie Einzug in holzigen Duftkompositionen, aber auch Tabak- und Lederdüfte bekommen durch rauchige Noten das gewisse Extra. Sie verleihen Düften einen Hauch von Freiheit und Wildnis. Rauchige Noten sind eine ungestüme und temperamentvolle Komponente, die in allerlei Düften für olfaktorisches Outdoorfeeling sorgen. © rangizzz - fotolia.com

In aufsteigender Reihenfolge
Seite
  1. BeauFort London - Revenants Vol 2 - Rake & Ruin
    Von: BeauFort London
    130,00 €
  2. Amouage - Imitation Woman
    Von: Amouage
    335,00 €
  3. Atkinsons 1799 - 41 Burlington Arcade
    Von: Atkinsons 1799
    150,00 €
  4. Comme des Garçons - Series 7: Sweet - Nomad Tea
    Von: Comme des Garçons
    80,00 €
  5. Laboratorio Olfattivo - Nerotic
    Von: Laboratorio Olfattivo
    52,00 €
  6. Maison Martin Margiela - Replica - Across Sands
    Von: Maison Martin Margiela
    125,00 €
  7. État Libre d'Orange - La Fin du Monde
    Von: État Libre d'Orange
    135,00 €
  8. Parfums de Marly - Arabian Breed - Hamdani
    Von: Parfums de Marly
    215,00 €
  9. Eutopie - No. 4
    Von: Eutopie
    155,00 €
  10. Comme des Garçons - Amazingreen
    Von: Comme des Garçons
    80,00 €
  11. Montale - Amandes Orientales
    Von: Montale
    94,00 €
In aufsteigender Reihenfolge
Seite