Wacholder

Der immergrüne Wacholder gehört zu den Zypressengewächsen. Holz, Zweige und Beeren werden gerne als Räucherwerk eingesetzt. Der Rauch von Wacholdernadeln und -holz riecht intensiv holzig und frisch zugleich, während Wacholderbeeren einen angenehm-würzigen, balsamischen Rauch verströmen. Aus Beeren und Nadeln kann man außerdem ein ätherisches Öl gewinnen, das einen rauchig-ledrigen, grün-krautigen Koniferenduft verströmt.

In aufsteigender Reihenfolge
Seite
  1. Cire Trudon - Révolution
    Von: Cire Trudon
    180,00 €
  2. Naomi Goodsir - Nuit de Bakélite
    Von: Naomi Goodsir
    140,00 €
  3. Carner Barcelona - Black Calamus
    Von: Carner Barcelona
    180,00 €
  4. Diptyque - Eau des Sens - Seife
    Von: Diptyque
    20,00 €
  5. Oriza L. Legrand - Vétiver Royal Bourbon
    Von: Oriza L. Legrand
    130,00 €
  6. Jardins d'Écrivains - Junky - Beat Generation
    Von: Jardins d’Écrivains
    85,00 €
  7. Comme des Garçons - Serpentine
    Von: Comme des Garçons
    75,00 €
  8. Masque Milano - Act I-I - Terralba
    Von: Masque Fragranze
    108,00 €
  9. Farmacia SS. Annunziata - Isos
    Von: Farmacia SS. Annunziata
    110,00 €
  10. Frapin - L'Humaniste
    Von: Frapin
    135,00 €
  11. Roja Parfums - Oceania
    Von: Roja Parfums
    385,00 €
In aufsteigender Reihenfolge
Seite