Ylang-Ylang

Der ursprünglich in Südostasien beheimatete Ylang-Ylang-Baum (Cananga odorata) gehört zur Familie der Annonengewächse und wird bis zu 25 m hoch. Seine gelb-grünen Blüten duften intensiv und süß. Aus ihnen wird das ätherische Ylang-Ylang-Öl gewonnen, das sich durch einen intensiv süß-floralen und narkotisch-balsamischen Geruch auszeichnet, der an Jasminblüten erinnert. Ylang-Ylang-Öl wird in der Parfümerie unter anderem gerne in floralen und orientalischen Duftkompositionen eingesetzt. © Unclesam - fotolia.com

In aufsteigender Reihenfolge
Seite
  1. Amouage - Love Mimosa
    Von: Amouage
    370,00 €
  2. Jardins d'Écrivains - L'Eau de Marceline
    Von: Jardins d'Écrivains
    80,00 €
  3. Carthusia - Fiori di Capri - Parfum
    Von: Carthusia
    96,00 €
  4. Phaedon Paris - Ilanguara
    Von: Phaedon Paris
    145,00 €
  5. Lorenzo Villoresi - Teint de Neige - Profumo
    Von: Lorenzo Villoresi
    180,00 €
  6. Lorenzo Villoresi - Teint de Neige - Travel Spray
    Von: Lorenzo Villoresi
    42,00 €
In aufsteigender Reihenfolge
Seite