Zibet

Zibet wurde ursprünglich aus Drüsen der Zibetkatze gewonnen. Unverdünnt riecht das Sekret sehr intensiv und fast unangenehm. Erst nach entsprechender Verdünnung entfaltet sich ein animalischer, süßlich-moschusartiger Duft mit ledrigen Anklängen. In der Parfümerie wird zwischenzeitlich synthetisch hergestelltes Zibet für schwere, orientalische Parfums sowie als Fixateur verwendet. © von Pearson Scott Foresman [Public domain], via Wikimedia Commons

In aufsteigender Reihenfolge
Seite
  1. D.S. & Durga - Tuberose Myrrhder - Duftkerze
    Von: D.S. & Durga
    65,00 €
  2. Carner Barcelona - Bestial Collection - Felino
    Von: Carner Barcelona
    230,00 €
  3. D.S. & Durga - Crystal Pistil
    Von: D.S. & Durga
    169,00 €
  4. D.S. & Durga - Notorious Oud
    Von: D.S. & Durga
    169,00 €
  5. Pantheon Roma - Così Blu
    Von: Pantheon Roma
    138,00 €
  6. Francesca Bianchi - Sex and the Sea Neroli
    Von: Francesca Bianchi
    108,00 €
  7. Mark Buxton - Message in a Perfume
    Von: Mark Buxton
    140,00 €
  8. bogue Profumo - MEM
    Von: Bogue Profumo
    180,00 €
  9. Francesca Bianchi - Sex and the Sea
    Von: Francesca Bianchi
    108,00 €
  10. Roja Parfums - Chypré Extraordinaire - Parfum
    Von: Roja Parfums
    1.750,00 €
In aufsteigender Reihenfolge
Seite