equality. fragrances - equality.

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Eau de Parfum 5 ML (100 ML = 300,00 €)
Vorbestellbar
15,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 180,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
90,00 €

equality. fragrances - equality.

Stell dir eine Welt voller aufgeschlossener Menschen vor, in der Individualität gefeiert und Toleranz gelebt wird. Du wirst so gesehen, wie du bist, eine Zukunft, die keine Form oder Grenzen hat, eine Zukunft, die von uns selbst geprägt wird.

Stell dir ein sinnliches Aroma mit einem ausgeprägten erdigen, natürlichen und holzigen Körper vor, das durch weiche Jasminnuancen ausgeglichen und durch den einzigartigen Duft deiner selbst vervollständigt wird. Ein perfektes Zusammenspiel von mild und stark, anregend und beruhigend, das mit deinem gesamten Wesen korrespondiert.

Ein Duft, der deinen eigenen einzigartigen Duft als kraftvolle und dennoch subtile Aussage für sich selbst und die Welt hervorhebt.
Stell es dir vor. Ist es eine Vision oder schon Realität? Es liegt an dir. equality.

Produktdetails
• Geschlechtsneutral
• 100 % fair, made in Germany
• 20 % Parfümölkonzentration
• Persönlich verpackt und versandt von Luki
• Jede Flasche enthält deine Toleranzerklärung
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Mehr Informationen

"Für mich markierten die Europawahlen 2019 den Beginn von equality.fragrances. Zu dieser Zeit gab es viel Berichterstattung über das Erstarken rechtsextremer Parteien. Und es machte mir Angst, dass es nach wie vor Hass und Intoleranz wegen Herkunft, Hautfarbe, Ethnie, Kultur, Religion, Geschlecht und sexueller Ausrichtung gibt.

Zum Glück gibt es mehr Liebe als Hass und mehr Offenheit als Intoleranz in dieser Welt. Aber wie zu Zeiten der Wahlen war es manchmal schwer zu glauben. Und obwohl es viele Menschen wissen oder insgeheim hoffen, wollte ich eine einfache Möglichkeit bieten, sie daran zu erinnern und sie zu ermutigen, mit Liebe und nicht mit Hass zu leben.
So kam ich auf ein Parfum.

Der Geruchssinn ist einer der stärksten Sinne, die wir haben. Er kann Erinnerungen hervorrufen und Handlungen beeinflussen. Er hat die Kraft, dass wir uns und alle um uns herum gut fühlen. Darum geht es bei equality.
equality. ist nicht nur ein Parfum, sondern ein Statement. Ganz gleich, wer ihn trägt, ist Teil einer Gemeinschaft, die keiner Worte bedarf, um zu verstehen, worum es bei menschlichen Werten geht.

Also öffne dich, ohne Vorurteile, sei menschlich. Es liegt in deiner Hand." - Lukas Görlitz

Projekt – ein Teil von equality: International Justice Mission
Es gibt mehr als 40 Millionen versklavte Menschen weltweit. Eins von vier Opfern moderner Sklaverei ist ein Kind. Das ist mehr als jemals zuvor in der Menschheitsgeschichte. Täglich werden unschuldige Menschen geschlagen, vergewaltigt und in Sklaverei missbraucht. Sklavenhändler haben es auf die Armen und Schwachen abgesehen. Die Sklaverei ist eine milliardenschwere Branche.

International Justice Mission (IJM) ist eine weltweit tätige Organisation mit einer Lösung, um die Sklaverei zu beenden und Gewalt gegen Menschen in Armut zu bekämpfen. Wir arbeiten rund um den Globus daran, Menschen aus der Sklaverei zu befreien.

Opfer retten und stärken: Wir finden die Kinder und Familien, die Opfer von Gewalt, Zwangsarbeit und Zwangsprostitution sind. Wir unterstützen die örtliche Polizei bei Rettungsaktionen und versorgen die Opfer mit dem Nötigsten wie etwa mit einer sicheren Unterkunft, Lebensmitteln, medizinischer Versorgung, Beratung und Bildung. Wir begleiten die Überlebenden, bis sie vollständig auf eigenen Beinen stehen können.

Kriminelle zur Rechenschaft ziehen: Wir stellen sicher, dass Kriminelle nicht weiter gefährdeten Kindern, Frauen und Männern schaden können. Wir arbeiten mit der örtlichen Strafverfolgung zusammen, wenn es darum geht, Sklavenbesitzer zu ermitteln, festzunehmen und anzuklagen. Daraufhin kämpfen unsere Anwälte und Partner vor Gericht darum, dass solche Sklavenbesitzer hinter Gittern landen.

Die Justiz stärken: Die Sklaverei existiert immer noch, da Menschenhändler und Missbrauchstäter ungehindert Menschen in Armut ausbeuten können. Dies ist möglich, da Polizei, Richter und andere Beamte nicht dazu in der Lage sind, das Gesetze durchzusetzen. Wir bieten Schulungen, Beratung und Unterstützung für die Strafverfolgung vor Ort und andere engagierte Bürger, um die Spirale der Gewalt zu bremsen und anzuhalten.

Diese Projekte unterstützen wir:
Cybersex-Handel ist eine Art von sexuellem Missbrauch, der vor dem digitalen Zeitalter noch undenkbar war. Nun werden Kinder in einem globalen Netzwerk vor Tätern entblößt.

Cybersex-Handel ist das Live-Streaming von sexueller Ausbeutung von Kindern über das Internet. Pädokriminelle und Verbrecher überall auf der Welt können online danach suchen und Geld an einen Erwachsenen zahlen, der den Stream anbietet. Jungen und Mädchen – manche von ihnen sind unter zwei Jahre alt – werden missbraucht oder gezwungen, sexuelle Handlungen vor der Kamera vorzunehmen. Je gewalttätiger die Darstellung, desto mehr bezahlt der Kunde. Ganz anders als bei Bars oder Bordellen mit fester Adresse können Cybersex-Opfer überallhin gebracht und überall missbraucht werden, wo es eine Internetverbindung und eine Webcam gibt, oder ein Mobiltelefon. Cybersex-Handel ist zu einer schrecklichen Heimarbeitsbranche mit hohen Profiten geworden.

IJM arbeitet mit den Behörden der Philippinen und ausländischer Strafverfolgung daran, die Kinder auf den Philippinen zu schützen, aber auch daran, ein reproduzierbares Modell zu entwickeln, um den Cybersex-Handel vor einer weltweiten Ausbreitung zu stoppen.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen