État Libre d'Orange - Archives 69

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 190,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
95,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 135,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
135,00 €
Nagel, Christine

État Libre d'Orange - Archives 69

Sie trägt ihre Erinnerungen ganz nah bei sich, wie ihren eigenen Duft. Sie wird von ihnen umgeben, sie rufen sie bei ihrem Namen. Dabei ist sie ganz Sammlerin, denn unter ihren Souvenirs kann man den Zauber eines jeden Anfangs spüren, aber auch die Wehmut des Vergänglichen. Im Schutze ihres Herzens liegen Heiliges und Profanes beieinander wie die Noten ihres Duftes. Mit Reue hält sie sich nicht auf. Vielmehr entfacht sie Kerzen und räuchert mit dem Weihrauch am Schrein ihrer Erinnerungen und Hoffnungen, Freuden und Leid, in Erwartung der bevorstehenden Erinnerungen.

Wer sie kennt, weiß auch um den Verlust der Unschuld.

Sirenenhaft will sie mit einem lüsternen Zauber betören, eine geradezu sündige Köstlichkeit. Sie beschwört das Tier in uns, weckt den schlafenden Löwen, sie zähmt das wilde Raubtier. Sie weist uns den Weg zu wundersamen und schauerlichen Freuden und wir werden von ihrer Verführungskraft übermannt. Sie ist männlich und weiblich, Incubus und Succubus, und wird denjenigen gefährlich, die alle Vorsicht fahren lassen. Ihr Drängen lässt uns erschaudern und wir erzittern vor dem Hunger unserer Antwort.

In ihrem unstillbaren Verlangen zu geben und zu nehmen ist sie überall und sie weiß, wann sie uns Zuckerbrot und wann sie uns Peitsche geben muss. Als rauschendes Fest erleben wir jede köstliche Berührung, jeden Biss und jeden Zungenschlag. Sie ist Himmel und Hölle, schrecklich und schön.

Sie tanzt auf einem Grab und erweckt dabei die Geister mit ihrem blutigen Kuss. Durch diesen Fiebertanz, im Schwung des Tango, werden Körper und Seele eins mit ihr.

Daran wirst Du Dich erinnern, wann immer Du diesen Duft trägst.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen