Franck Boclet - Leather

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 125,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
Sonderangebot 89,90 € Normalpreis 125,00 €
Safran, Kumin, Zitrone
Rose, Jasmin
Leder, Ambra

Franck Boclet - Leather

Franck Boclet und Mélanie Leroux haben diese holzig-orientalische Komposition erschaffen, die mit pikanter Zitrone, würzigem Safran und Kumin im Kopf funkelt. Ein Herz aus Gewürznelke lässt die Noten von Rose und Jasmin größer erscheinen. Die Basis steuert eine feine Ledernote bei und wird durch Ambra verstärkt, was dem Duft seinen orientalischen Charakter verleiht.

Die Düfte
Alle Düfte von Franck Boclet wurden von Mélanie Leroux kreiert. Franck Boclet war bei der Kreation der Kollektion äußerst aktiv und wusste ganz genau, welche Kombination der Düfte er wollte. er wollte Düfte mit einer starken Persönlichkeit, die andauern und seine DNA wiedergeben.

Die Geschichte einer Duftkreation
Wie meine Modekreationen wollte ich eine Duftkollektion kreieren: vier Düfte, meinen Codes entsprechend, die ein Mann je nach Stimmung braucht, nach seiner Verfassung, um so den Duft auf die Zeit anzupassen. Es gibt immer mindestens vier Arten sich zu kleiden, vier Jahreszeiten und somit vier Düfte. Mich ziehen starke Düfte an, denn sie markieren für mich wichtige Momente in meinem Leben.

Zuerst wählte ich Patchouli, da ich seit Jahren ein Fan bin. Dann Oud, da es stark, hart und süchtig machend ist. Weihrauch kommt als Drittes, leichter und mit einem sich diskret verströmenden Charakter. Der letzte und vierte Duft ist ein Leder. Ich liebe es, mit Leder zu arbeiten durch meine Lederlinie und Lederbekleidung. Es erinnert mich an Zeiten, als ich mit Materialien arbeitete, um ihnen Form zu geben. Mit der Parfumeurin Mélanie Leroux arbeiteten wir an den vier Düften, bis sich meine Lieblingsdüfte herauskristallisierten. Ich wollte eine Flasche und eine Verpackung, die die alten Codes und die maskuline Seite reflektieren. Die Organzaoberfläche der Flasche gibt ihr eine feminine und elegante Seite. Und es erinnert daran, das seidige Bein einer Frau zu enthüllen. Die Flasche ist sowohl rund als auch massiv.

Das Etikett ist silbern mit einer wabenähnlichen Prägung und nimmt so die Form meiner Metallarbeiten an. Ich habe mich schon immer von den schönen Feuerzeugen und Geld-Clips einer renommierten Marke inspirieren lassen. Die vier Düfte der Duftkollektion sind wie die Reflexionen meiner Begierden, alle meine Kreationen. „Oud“, „Incense“, „Leather“ und „Patchouli“.
© Aus Liebe zum Duft (hb) 

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen