Frapin - Nevermore

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 125,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
125,00 €
Frapin

Frapin - Nevermore

In seinen Werken offenbart der Poet Edgar Allan Poe das Elend, das ihn überkam, wenn er mit Verlusten konfrontiert wurde. Jede glückliche Erinnerung schien in so weite Ferne gerückt, dass er für diesen Zustand nur einen Begriff kannte: „Nevermore“ – nie wieder.

Am 19. Januar, dem Geburtstag des Dichters, hinterließ ein unbekannter Besucher im Jahre 1949 erstmals drei rote Rosen und eine Flasche Cognac am Grab Edgar Allan Poes. Eine rätselhafte Geste, eine sagenumwobene Geschichte. Ein dunkles, barockes Universum, purpurne Rosen und eine bernsteinfarbene Flüssigkeit.

Das Haus Frapin ließ sich von dieser Legende inspirieren, um welche die Parfumeurin Anne-Sophie Behaghel eine neue, olfaktorische Geschichte kreierte.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Frapin – Vom Cognac zu den Düften
Kennern ist der Name Frapin zuallererst in Verbindung mit Cognac bekannt, ist Frapin doch einer der bekanntesten Hersteller überhaupt, was jenen berühmten Weinbrand angeht.

Die Urgroßenkelin des Cognac-Imperiumgründers, Béatrice Frapin-Cointreau, brachte im Jahre 2002 eine erste Parfumlinie auf den Markt. Der Duft 1270 ist nach dem Jahr benannt, in dem sich die Familie Frapin in der französischen Cognac-Region, der Grande Champagne, niederließ und so den Grundstein für ein traditionsreiches und erstklassiges Familienunternehmen legte.

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen