Grossmith London - Phũl-Nãnã

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
15,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 480,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
240,00 €
Grossmith London

Grossmith London - Phũl-Nãnã

Der Titel dieses feinen Dufts aus dem Hause Grossmith London lautet „Phũl-Nãnã“ und bedeutet auf Hindi „schöne Blume“. Getreu diesem Motto wurde der Duft selbstverständlich durchweg reich mit Blumen und Blüten ausgestattet.

Bergamotte, Orange und Neroli bereiten uns in der Kopfnote auf das darauffolgende Blumenmeer vor. Im Herzen ertönen Geranium, lustvolle Tuberosen und Ylang-Ylang in einer floralen Trikolore. Diesen süßen Blüten wurde auf einer komfortablen Basis voller feinwürziger Bourbon-Vanille und Tonkabohne, Patchouli und Benzoeharz sowie Zedernholz, Sandelholz und Opoponax ein gebührendes Lager bereitet.

„Phũl-Nãnã“ wurde 1891 kreiert und vermählt einen Kräutergarten mit einem Blumengarten. Ein ungewöhnlicher femininer Duft, der den Weg für die folgenden orientalischen Kreationen ebnen sollte.

Das Grossmith-Design
Simon Brooke, Ur-Urenkel des Gründers John Grossmith, bat die renommierten Designer von Holmes & Marchant, einen luxuriösen und zugleich modernen Flakon zu erschaffen, der vom Design des ursprünglichen Grossmith-Baccarat-Flakons inspiriert ist. Das damalige Design war farbenprächtig und luxuriös. Es spiegelte die Inhaltsstoffe des Mittleren und Fernen Ostens wider, während das neue Design durch Gold, Weiß und Royalblau besticht, um der neuen Kollektion einen klassischen und eleganten Look zu verleihen.

Das gerillte Flaschendesign erinnert an handgefertigte, im Art-Deco-Stil kreierte Flakons. Die ovale Grundfläche entspricht dem originalen Grossmith-Standardflakon. Das Label, der Verschluss und die hochqualitative Verpackung spiegeln die Form des Baccarat-Flakons wider. Das Ergebnis vereint die heutige Zeit mit dem Glanz der Vergangenheit. Eine Hommage an die „Belle Époque“ von Grossmith.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben