Hayari Parfums - Exceptional Roses Collection - FeHOM

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 156,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
156,00 €

Hayari Parfums - Exceptional Roses Collection - FeHOM

Entfesseln Sie Ihre gewagte Seite.

Dieser süße und provokative Duft hüllt Sie in ein gourmandiges, sinnliches und einfach himmlisches Aroma. Der Duft offenbart pudrige und wohltuende florale Noten mit einem verstärkt orientalischen und leicht holzigen Hauch. Die Dualität FeHOM besteht in einem Liebeszauber, der Männer und Frauen fasziniert und die Aura des modernen Lebens einfängt.

Exceptional Roses Collection
Kostbares Rosenöl-Absolue inspirierte Nabil Hayari dazu, diesen Unisexduft zu ersinnen, mit seiner festlichen Komposition, erfüllt von Luxus, von Sinnlichkeit und – noch wichtiger – von Freiheit. Diese Bestrebungen, einmal zur Reife gebracht, führen zu einem Duft, der von einer starken Persönlichkeit erfüllt ist, sowohl voller Kontraste als auch Widersprüche dank seiner Ingredienzen, die einen anhaltenden Duft erzeugen, der so einzigartig ist, wie die Person, die ihn trägt.

Die Sprache der Blumen ist universell, in der die Rose mit ihren Blütenblättern, die so samtig wie die Oberfläche der Haut sind und mit ihren berauschenden Essenzen, so überwältigend und stark wie die ungestümen Wünsche des Herzens, eine breite Palette an Emotionen ausdrücken kann, von einfach bis komplex.

Hayaris drei Düfte der Exceptional Roses Collection repräsentiert drei symbolischen Facetten dieser magischen Blume.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Mehr Informationen

Hayari Parfums

Nabil Hayari, geboren am 20. August 1973 in Batna (Algerien), der historischen Hauptstadt im Aurès-Gebirge südlich von Constantine. Er ist der Vorletzte einer großen französisch-libanesisch-algerischen Familie. Seine Liebe zur Mode begann sehr früh, er fing als Kind an, zu zeichnen und bei seiner Großmutter Stickmuster zu entwerfen. Später wetteifern seine Kleider-Skizzen und Prototypen miteinander, seine Kundschaft wächst, entwickelt sich. Für die Couture prädestiniert zieht er 1997 nach Lyon, um zur bekannten Modeschule „école Sup de Mode“ zu gehen.

 

Vier Jahre später macht er als Bester seinen Abschluss und präsentiert seine erste Kollektion. Er fällt der „école de la Chambre Syndicale de la Couture“ auf und wird sogleich als Modegestalter von einem örtlichen Modehaus angestellt. Dann wirkte als künstlerischer Direktor in Paris, dem Zentrum für Chic und Luxus, der Modehauptstadt. 2009 gründet er sein eigenes Modehaus Hayari Paris, und eröffnet zur gleichen Zeit einen privaten Pariser Showroom, um exklusive Kreationen in Maßanfertigung für eine internationale Kundschaft zu entwickeln, die den Kontakt zum Modeschöpfer schätzt. Nabil Hayari präsentiert die erste Kollektion unter seinem Namen bei der Modewoche in Moskau.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen