Heeley - Extrait de Parfum - Eau Sacrée

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Extrait de Parfum 100 ML (100 ML = 175,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
175,00 €
Heeley
Heeley, James

Heeley - Extrait de Parfum - Eau Sacrée

Reinigung der Seele
Ein intensiver, mystischer und warmer Duft, der mit seinem Weihrauch aus Somalia und den Myrrhenoten in die Tiefe geht, die sich wiederum über holzige Ambertöne legen.

Seit Anbeginn der Zeit sagt man Weihrauch heilige Kräfte nach und so haben sowohl die großen Völker wie die Hebräer, die alten Ägypter und die Griechen als auch die Religionen wie der Islam, das Christentum und der Buddhismus Weihrauch genutzt, um die Seele von irdischen Sorgen zu befreien und den Geist in höhere Sphären zu tragen. „Eau Sacrée“ ist ein eleganter, sakraler Duft, der die Seele reinigt und sie auf eine höhere Ebene erhebt.

Damen: Die schönste Dame von Florenz – so wie man sie schon in Botticellis „Geburt der Venus“ sehen kann.
Herren: Ein hochtalentiertes Genie wie Leonardo da Vinci.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Extrait de Parfum
„Parfums zu kreieren, heißt Bilder und Gefühle zu erschaffen. Wie die Mode, sind auch Parfums ein Ausdruck der inneren Einstellung, Jahreszeit, Farben und Stimmungen, oder auch Tageszeit und Anlass. Alles hat seine Zeit und seinen Ort!

Um spezielle und andersartige Düfte zu kreieren, habe ich für die Düfte der Extrait-Kollektion die feinsten Duftkomponenten mit der besten Qualität verwendet - jede mit ihrer eigenen Geschichte.” James Heeley

Design und Verpackung sind schlicht und chic. Die Deckel der Flakons wurden aus handgeschliffenem, böhmischem Kristall gefertigt.

Heeley – Der Philosoph und die Düfte
James Heeley ist gebürtiger Engländer aus Yorkshire, lebt und arbeitet allerdings mittlerweile in Paris. Wo auch sonst, kreiert er doch neben Entwürfen im Produkt-, Verpackungs- und Graphikdesign, Einrichtungskonzepten und -gegenständen auch Düfte. Und das, obgleich er eigentlich Philosophie und Ästhetik am King's College an der Londoner Universität studierte.

Auf den zweiten Blick aber haben Philosophie und Ästhetik sowie Design und Parfums doch mehr gemeinsam, als man vielleicht vermutet hätte - so ist James Heeley als Philosoph in der Duftbranche auch keine Seltenheit, bedenkt man, daß auch Lorenzo Villoresi Philosophie studierte sowie die ubiquitäre Rei Kawakubo von Comme des Garçons, die sich ebenfalls mit Düften und Design beschäftigt, unter anderem.

Die Bandbreite von James Heeleys Wirken und Werken ist groß, seine Achtsamkeit gilt immer dem Detail: Simplizität und Eleganz sind das Resultat seiner Arbeiten, in denen er Form und Funktion(alität) unter besonderer Beachtung der zu verwendenden Materialien verbindet.

Dies gilt natürlich auch für seine Düfte. Geschaffen im Herzen Frankfreichs charakterisieren sie allesamt James Heeleys besondere Auffassung von Luxus: Die Verbundenheit mit Leben und Intelligenz, Expression findend in klaren Formen - und Düften. Es erwartet Sie hier eine puristische Kollektion, die von Frauen und Männern gleichermaßen für Ihre Ausdrucksstärke geliebt wird.

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen