Houbigant - Quelques Fleurs L'Original - 100 Jahre Jubiläumsedition

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
14,00 €
Parfum 100 ML (100 ML = 450,00 €)
Vorbestellbar
450,00 €
Houbigant
Bienaimé, Robert

Houbigant - Quelques Fleurs L'Original - 100 Jahre Jubiläumsedition

Zu Ehren des 100 jährigen Geburtstages von Houbigants berühmtesten Duft Quelques Fleurs präsentiert das Haus Houbigant die luxuriöseste Form dieses Klassikers, ein Extrait de Parfum in einer 100 ml Größe.

Das Parfum stellt die kostbarste Form eines jeden Duftes dar. Viele Duftverwender sind der Überzeugung, dass ein Parfum schwerer ist als ein Eau de Toilette oder ein Eau de Parfum. Das Gegenteil ist der Fall. Die hohe Konzentration der wertvollen Öle bewirken ein von Anfang an harmonisches Ergebnis, das erheblich länger anhält.

Quelques Fleurs L’Original
Kreiert von Houbigant, feierte Quelques Fleurs sein Debüt im Jahre 1912 in Paris, einem Jahr der Kunst. Braque und Picasso schufen den Kubismus, der die moderne Kunst revolutionierte, Strawinsky ließ die Welt der Musik mit "Le sacre du printemps" erbeben und Nijinsky begeistert Paris mit seinem Tanz. Es war ebendieses Jahr, in dem Hougibant seinen ersten Duft mit echtem multifloralen Bouquet erschuf.

Mit tausenden Blüten von den Feldern der Domaine de Manon, die in der Gegend von Grasse in Südfrankreich liegen, erinnert Quelques Fleurs an einen Weidenkorb voll kostbarer Blumen.

Quelques Fleurs von Houbigant zitiert dabei ebenso den Zauber des Frühlings, eingefangen in einen Duft. Ganz zart und doch mit einem sinnlich-kraftvollen Ausdruck. Dieses kostbare Parfumkleinod ist eine Hommage an die Goldenen Zwanziger Jahre – eine delikate und kostbare Replik der „Belle Époque“, jedoch an heutige Qualitätsansprüche angepasst.

Die Zusammensetzung von Quelques Fleurs wurde niemals veröffentlicht. Sie beinhaltet eine Mischung aus zarten, sinnlichen Blüten und über 250 verschiedenen Rohstoffen. Mehr als 15.000 Blüten werden benötigt, um nur eine Unze, ca. 31 Gramm, Quelques Fleurs Eau de Parfum herzustellen. Die hohe Konzentration von sechs Absolues machen Quelques Fleurs so kostbar.

Nach wie vor wird der Duft im französischen Grasse produziert, wo Jean-François Houbigant im Jahre 1775 seinen ersten Duft erschuf.

Quelques Fleurs L’Original Parfum
Quelques Fleurs Parfum wird in einem Zerstäuber angeboten. Am Anfang des 20. Jahrhunderts war Parfum nicht in einem Zerstäuber erhältlich da Rohstoffpartikel die Sprühdüsen verstopft hätten. Um dieses Problem zu lösen, begann man Alkohol mit ätherischen Duftölen zu mischen. Die Konzentration wurde dadurch verdünnt und es gab kein Problem mehr mit dem Zerstäuber. In Quelques Fleurs befindet sich eine außergewöhnlich hohe Konzentration an natürlichen Substanzen. Dies bewirkt ein besser olfaktorischen Ergebnis. Ein Parfum sollte der Stern eines Duftes sein und nicht nur für ganz besondere Gelegenheiten verwendet werden. Das Haus Houbigant vertrat immer die Philosophie, dass die Verwendung des Parfums der beste Weg ist um einen Duft zu tragen.

Quelques Fleurs Parfum Spray ist die perfekte Verbindung zwischen der Vergangenheit und der Zukunft des Hauses Houbigant. Es trägt traditionelle Werte in Richtung des 21. Jahrhunderts. Die Quelques Fleurs Parfum Edition wird in einer aufwendigen, handgefertigten, lackierten Hartholzbox präsentiert, auf der sich das geschnitzte Logo befindet.

Eigene Bewertung schreiben