Hugh Parsons - Whitehall

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 95,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
95,00 €

Hugh Parsons - Whitehall

„Wenn meine Liebe eine Farbe hätte, wäre sie nicht Rot sondern Weiß - rein, unschuldig, zärtlich und grazil, aber gleichzeitig stark genug, alle Farben in sich zu vereinen.

Was ich fühle ist die Summe meiner Emotionen, die Stimme meiner Seele, eine melodiöser Chor intensiver Gefühle.“ Anton Vanligt (ital. Autor)

Der „Palace of Whitehall“ war ab 1530 die Hauptresidenz der britischen Monarchen in London. Er war einer der größten Paläste in Europa, mit mehr als 1.500 Räumen. Im Jahr 1698 zerstörte ein Großbrand den gesamten Palast, mit Ausnahme des Banqueting House, das auch heute noch von britischen Monarchen für besondere Anlässe genutzt wird.

Das Haus Hugh Parsons möchte den Whitehall-Palast als einen denkwürdigen Bestandteil der Stadt London ehren und widmet ihm einen Herrenduft gleichen Namens. Wie die Whitehall sind viele geschichtsträchtige Bauten in simplem Weiß gehalten. Weiß ist die Farbe, die alle anderen Farben in sich zu einem Ganzen vereint und gleichzeitig als Farbe der Perfektion bekannt. So ist die Farbe Weiß die gestalterische Grundidee, die sich, abgeleitet aus Namen und Werten der Whitehall, in Duft und Design wiederfindet.

Der Duft kultiviert die Farbe Weiß, als Symbol für die Großartigkeit und Perfektion. Weißer Pfeffer in der Herznote gibt dem Duft seinen Charakter. In der Basisnote strahlt weißer Ambra eine substanzielle Weichheit aus.

Die Firma Hugh Parsons hat ihren Ursprung in der Regent Street im London der Zwanziger Jahre: Sie geht auf Hugh Edward Lancelot Parsons zurück, der sie zusammen mit seiner Frau Gladys ins Leben rief - als Hersteller von vornehmlich aus Seide gefertigten Krawatten und Accessoires. Bereits während seiner Zeit beim Militär hatte Parsons ein Faible für die Offiziersuniformen samt ihres Beiwerks - diese Passion macht er zu seinem Geschäft und sich selbst einen Namen: Das Unternehmen etabliert sich als eines der führenden in seinem Bereich und ist alsbald in ganz Europa sowie in Übersee vertreten.

Mit dem Namen, der Marke Hugh Parsons verbindet man schon immer Qualität, Eleganz und britische Tradition. Seit 1998 manifestieren sich jene auch in der eigens gegründeten Duftlinie für den modernen Mann, der natürlich ein Gentleman ist, wie soll es auch anders sein?

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen