Humiecki & Graef - Clemency

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Eau de Toilette 100 ML (100 ML = 176,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
176,00 €

Humiecki & Graef - Clemency

Clemency ist der sechste Duft in Humiecki & Graefs Duftsortiment. Wie alle vorherigen Düfte widmet sich auch Clemency ganz gemäß dem Konzept Humiecki & Graefs einer bestimmten Emotion - in diesem Falle der Milde oder Gnade und dem Stolz der Mutter.

Clemency ist eine Huldigung an die Figur der Mutter - sehr feminin, verströmt sie eine authentische Haltung und einen naturbedingten Stolz, der erhaben wirkt, aber nie vordergründig ist. Clemency möchte genau diesen bisweilen kontrastierenden Eigenschaften Ausdruck verleihen, die eine Mutter auszeichnen: Weichheit und Größe, Großzügigkeit, Begeisterungsfähigkeit und die Gabe zu Verzeihen, Stolz, Ernsthaftigkeit und Unergründlichkeit.

Charakteristisch für alle Humiecki & Graef-Düfte, so auch für Clemency, ist deren Aufbau: Es gibt hier keinen klassischen pyramidalen Aufbau, also keinen Duftverlauf mit Kopf-, Herz- und Basisnote. Die Düfte sind sternförmig aufgebaut, das heißt alle Komponenten kommen gleichzeitig und ergänzend zum Tragen.

Der Duft ist zitrisch-säuerlich und gleichermaßen floral. Eine frische, fast metallische Rose mit aquatischen Anklängen. Hinzu kommen honigsüße Akzente durch Lindenblüten und die Mimosenverwandte Cassia, die durch feinste Ledernoten sowie Nuancen von würzigem Sandelholz und sanfter Milch abgerundet werden.

Ein besonderer, erwachsener und facettenreicher Duft.

Jedes der intensiven Eaux de Toilettes Concentrées von Humiecki & Graef reflektiert einen tiefen, emotionalen Zustand und lädt zu einer Reise durch die Kultur und die Welt menschlicher Gefühle ein. Unterstrichen wird dies noch durch das Design der unterschiedlichen Deckel, Bänder und Kartons aus großartigen Manufakturen Europas und zugleich visualisiert durch Kunstphotos namhafter Top-Photographen.

Sebastian M. Fischnich und Tobias Müksch, die Designer dieses emotionalen Duftkonzepts, beschreiben mit diesen Kreationen ihre emotionale Heimat, eine Heimat, die sie bei ihren Großmüttern Helen Humiencka z Humiecina und Katharina Graef fanden.

Eigene Bewertung schreiben