Jardins d'Écrivains - La Dame aux Camélias

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Cologne 250 ML (100 ML = 50,60 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
126,50 €

Jardins d'Écrivains - La Dame aux Camélias

Cologne du Nuit für Damen

La Dame aux Camélias erweckt Ihre Leidenschaft wie eine neue Liebe. Bevor sie Dumas‘ Kameliendame, Verdis La Traviata oder Liszts Geliebte wurde, war Marie die eleganteste Frau in Paris.

Der Duft La Dame aux Camélias ist sanft wie ein Kuss, frisch, wie eine junge Liebe, mysteriös wie die Nacht. Ein Duft, den man am besten nackt trägt…

Die Parfums der Jardins d’Écrivains erzählen Geschichten von fernen Orten und besonderen Stimmungen. Die glamouröse George Sand und ihr extravagantes Leben im Zentrum der Künstlerszene ihrer Zeit, Gigi – die berühmte Romanfigur von Colette – und ihr verführerisches freches Gemüt und die mysteriöse Dame aux Camélias mit ihrer faszinierenden Anziehungskraft sind Inspiration für die einzigartigen Parfums der Jardins d’Écrivains. Sie beschreiben durch ihre Düfte die verschiedensten Facetten einer Persönlichkeit – sie beschwören Humor, Arroganz und Intimität. Entdecken Sie die wunderbare Welt der Jardins d’Écrivains und lassen Sie sich von ihren Düften inspirieren, verführen und entführen …

Jardins d'Écrivains
Wer kennt das nicht: ein Duft erreicht unsere Nase und entführt uns umgehend aus dem Hier und Jetzt in eine längst vergangene Zeit, an einen weit entfernten Ort. Ein ganz bestimmter Duft genügt, und wir befinden uns gedanklich wieder an den Orten unserer Kindheit, in unserem ersten Urlaub in einem exotischen Land, oder an der Seite eines Menschen, den wir Jahre nicht gesehen haben…

Jardins d’Écrivains spielt mit diesem Phänomen und kreiert mit seinen Düften die fiktiven Gärten berühmter Literaten. So lockt uns zum Beispiel der Duft der Kerze „Le Jardin de Kipling“ in einen exotischen Garten in Bombay, Inspiration für Rudyard Kiplings zauberhaftes Dschungelbuch.

Oder das Parfum „George“ entführt uns in die mondäne Welt einer George Sand, deren Landsitz zum glamourösen Treffpunkt der Bohemians und High Society ihrer Zeit wurde: Flaubert, Hugo, Liszt und Balzac, sie alle trafen sich dort.

Als Anais die Welt der Jardins d’Écrivains ins Leben rief, vereinte sie zwei ihrer großen Leidenschaften: Gärten und Literatur. Wenn Anais über eine bestimmte Ära, einen außergewöhnlichen Charakter oder einen einzigartigen Ort las, wurde sie zur Forscherin und suchte so lange, bis sie den exakt passenden Duft zu einer Geschichte gefunden hatte. So drückt sie ihre Liebe zu einzelnen Schriftstellern auf magische Art durch Düfte aus. Denn die Welt der Düfte gleicht der Sprache großer Literatur: Sie ist schlicht, aber magisch und höchst emotional.

Jardins d’Écrivains entführt Sie in eine Welt voller Schönheit und Sinnlichkeit, in die Welt großer Gedanken und tiefer Gefühle.

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen