Jul et Mad - Aqua Sextius - Luxury Coffret

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
9,00 €
Extrait de Parfum 57 ML (100 ML = 412,28 €)
Vorbestellbar
235,00 €

Jul et Mad - Aqua Sextius - Luxury Coffret

Die magische „Histoire d’Amour“ von Jul et Mad wird fortgesetzt … das vierte Kapitel dieser wunderschönen Liebesgeschichte ist „Aqua Sextius“, ein außergewöhnliches Parfum, komponiert von der brillanten Parfumeurin Cécile Zarokian.

Inspiration: Aqua Sextius – so lautet der ursprüngliche Name des vom römischen Konsul Gaius Sextius im 2.Jahrhundert vor Christus gegründeten Aix-en-Provence in Südfrankreich. Bekannt als „Stadt der 100 Brunnen“ und berühmt für seine Thermalbäder, war das für sein kulturelles Erbe bekannte Aix-en-Provence schon immer beliebtes Reiseziel für zahlreiche großen Denker und Künstler wie Emile Zola, Ernest Hemingway oder Paul Cézanne …

Doch nicht nur geschichtlich ist Aix-en-Provence von großer Bedeutung. Der Duft ist eine Hommage an einen der einen der schönsten Plätze der Welt … zugleich aber auch Familienerbe, Julien und Madalinas Hochzeitsort, der zweite Wohnsitz des Paares und ihr liebstes Ferienziel …

Der Flakon von Jul et Mad
Seine klassische Form erhält durch die Dicke und das Gewicht des Glases einen modernen Einschlag, und so harmoniert der Flakon vollkommen mit dem Konzept der Marke.

Die beiden Facetten ergänzen einander durch den Reiz äußerster, zeitloser Eleganz und vermitteln den Eindruck, als sei der Flakon lebendig und umarme das Licht. Auf die durchsichtige Vorderseite wurde dezent das Logo sowie der Parfumname in Platin eingraviert. Die Rückseite wurde symmetrisch zur Vorderseite gestaltet, abgesehen vom Logo, und besteht aus satiniertem Glas, das mit seiner anderen Hälfte korrespondiert. Die gesamte Dualität des Paares wird in diesem Parfumflakon zum Ausdruck gebracht. Das Logo von Jul et Mad tritt durch die Verbindung von Name und Symbol und durch die Transparenz des Glases in Erscheinung, das Bild zweier Seelen, die einander ergänzen.

Der Flakon wird von einer Verschlusskappe mit beeindruckendem Gewicht und von bester Qualität gekrönt. Der Entwurf von Julien besteht aus einer Zamak-Legierung, interpretiert auf künstlerische Weise das Symbol des Logos und schafft damit eine kreative Einheit mit dem restlichen Design.

Das Nomad-Parfum
Bei dem Nomad-Parfum handelt es sich um einen wiederbefüllbaren 7-ml-Zerstäuber, treuer Begleiter eines jeden Parfums von Jul et Mad. Präsentiert wird er in einem speziell entworfenen Fach in der Parfumverpackung und wurde als Reisespray bereits gefüllt beigegeben, damit Sie Ihr Lieblingsparfum jederzeit und an jedem Ort griffbereit haben.

Diesem stilvollen und auch nützlichen Accessoire wurde besondere Aufmerksamkeit zuteil. Als Echo des Glasflakons wurde auch hier das Konzept der Dualität umgesetzt, das durch die Strukturen und Lichtreflexionen auf der hellen und matten silbernen Fläche. Auch der Parfumname steht auf jedem Zerstäuber, und so zeigt sich dieses spezielle Accessoire als natürliche Erweiterung der Jul-et-Mad-Kollektion.

Die Schatulle von Jul-et-Mad
Diese elegante und edle Schatulle wurde als echtes Schmuckkästchen konzipiert, um das kostbare Parfum zu präsentieren.

Das Äußere wurde in hellgrauem Leder gehalten, in welches das Markenlogo geprägt wurde. Das Innere wurde mit luxuriösem Samt ausgeschlagen und die Parfumflasche wird auf einem geneigten Untergrund präsentiert, um ihre Schönheit stärker zu betonen. Das Innenleben kann herausgenommen werden und macht das Kästchen damit wiederverwendbar.

Ein eigenes dezentes Fach wurde für das Nomad-Parfum an der Vorderseite eingebracht und kann später einmal eventuell als kleines Geheimfach genutzt werden.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb) 

Mehr Informationen

Jul et Mad - Julien et Madalina


Julien et Madalina


Unternehmer und Reisender
Nach einem Master-Programm in Neurowissenschaften, gefolgt von einem Ph.D. in Biologie, beendete Julien seine Forschungen zu den sensorischen Mechanismen des Gehirns, um seine Karriere auf die neuen Technologien sowie Kommunikation auszurichten. Als Miterfinder mehrerer Patente im 3-D-Bereich ist Julien ein eingefleischter Unternehmer und ebenso der Gründer mehrerer Kommunikations-Unternehmen, die sich auf den wissenschaftlichen Bereich spezialisiert haben.

Juliens Energie und Inspiration entspringt seinen zahlreichen Reisen, wo er das Privileg genießt, auf verschiedene Menschen, Landschaften und Kulturen zu treffen. Sowohl als „Dandy Parisien“ als auch als Weltenbummler mit dem Rucksack, kann man seinen Weg ebenso bei einer Pariser „soirée“ als auch auf einem vergessenen Pfad auf der nepalesischen Annpurna kreuzen.

Weltbürgerin und passionierte Parfumeurin
Nach ihrer Kindheit im Herzen der rumänischen Karpaten ging Madalina nach New York, um Karriere in der Beautybranche zu machen.

Madaline machte ihren Abschluss mit Auszeichnung im Kosmetik- und Marketing-Programm des Fashion Institute of Technology und arbeitete erfolgreich in New York und Paris. Madalina schaffte es ins höhere Management und besetzte dabei Führungspositionen in den renommiertesten Unternehmen in diesem Bereich.

Bei einer Reise in Frankreich traf sie unerwartet auf Julien, auf einer Café-Terrasse in Paris. Dieser „coup de foudre“ sollte ihr Leben verändern, und so verließ sie Manhattan, um nach Paris zu gehen. Als Weltbürgerin kann sich Madalina überall gut anpassen und hat stets Lust auf Abenteuer und Entdeckungen. Ihre Empfindsamkeit und ihren multikulturellen Hintergrund bringt sie als Energie in ihre Leidenschaft für Parfums ein.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben