Juliette Has A Gun - Luxury Collection - Moon Dance

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
10,00 €
Eau de Parfum 75 ML (100 ML = 293,33 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
220,00 €
Bergamotte, Veilchen
Rose, Tuberose, Patchouli
Moschus

Juliette Has A Gun - Luxury Collection - Moon Dance

„Moon Dance“ handelt vom Mond und seinem silbernen Licht. Die Begegnung von Veilchen und Rose, begleitet von einem Hauch Moschus. Gekonnt in Szene gesetzt verschmelzen die Noten zu einer verführerischen Harmonie mit animalischer Tiefe und faszinierendem Facettenreichtum. Wie der Mond übt „Moon Dance“ eine geheimnisvolle, geradezu magnetische Anziehungskraft aus. Ein ganz außergewöhnlicher Duft, geboren aus einem Traum.

Juliette Has A Gun – Luxury Collection
„Die Luxury Collection ist in erster Linie mein Verständnis von vollkommener Qualität. Ich habe nicht immer die Möglichkeit, all die Materialien zu verwenden, die ich will. Einige davon sind schlicht zu teuer. Doch bei der Kreation der Luxury Collection habe ich mich bei der Auswahl nicht eingeschränkt. Die Düfte sollten vollkommen werden – vollkommen und elegant. Es geht mir bei dieser Kollektion hauptsächlich um die Lust daran, schöne Düfte zu kreieren. Nicht alles, was ich mache, ist von der Vernunft getrieben!“ – Romano Ricci

Zugegebenermaßen – der Mann verfügt über beste Anlagen: Romano Ricci ist Urenkel von Nina Ricci, Modedesignerin und Gründerin des gleichnamigen Couturehauses, sowie Enkel von Robert Ricci, dem Parfumeur, der für eben jenes Haus etliche olfaktorische Bestseller wie zum Beispiel L'Air du Temps kreierte.

Von seinem Großvater, zu dem Romano eine enge Bindung hatte und welchen er sehr verehrte, wurde ihm die Liebe zu Düften in die Wiege gelegt. Eigentlich dazu auserkoren, der Nachfolger im Konzern zu werden, begehrte der junge Romano aber auf, um fortan eigene Wege zu bestreiten und seine individuellen Träume zu verwirklichen.

Heraus kam 2005 das Duftlabel Juliette has a Gun, das fortan seinen Siegeszug um die (Duft)Welt antrat, hatte es Ricci doch geschafft, einen der weltweit besten Jungparfumeure für sein Label zu verpflichten: Francis Kurkdjian, welcher einige Düfte des Labels schuf.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen