Kemi - Jãbir

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
20,00 €
Extrait de Parfum 50 ML (100 ML = 650,00 €)
Vorbestellbar
325,00 €

Kemi - Jãbir

Die Geschichte der Alchemie wäre nicht vollständig, würde man an Jãbir vorübergehen, der mit vollem Namen Abū Mūsā Dschābir ibn Hayyān oder lateinisch „Geber“ hieß. Der arabische Universalgelehrte lebte höchstwahrscheinlich im 8. Jahrhundert, konnte sich ohne Übertreibung Alchemist, Astronom, Astrologe, Ingenieur, Geograph, Philosoph und Mediziner nennen und gilt als „Vater der Chemie“. Ihm werden die Entwicklung wissenschaftlicher Herangehensweisen, die Erfindung des Alambic und der Retorte zugeschrieben sowie Methoden wie die Filtration und Destillation. Mit letzterer begründete er ebenso die Herstellung von Parfums.

Dieser große Geist von höchster Intelligenz und Kreativität wird durch eine würzig und frisch-floral aufspielende Mischung aus Rosa Pfeffer, Freesie und Veilchen beschrieben. Noch floraler zeigt sich das Herz mit kühler Rose, mit Maiglöckchen und Pfingstrosen, ohne dabei aber allzu süß zu werden. Vanille, Patchouli, Vetiver und Moschus schmücken die Basisnoten, zu denen sich noch Adlerholz hinzugesellt, welches seine unnachahmliche Spur hinterlässt.

„Jãbir“ von Al Kimiya erweist sich als ein Florientale, der trotz seines männlichen Namensgebers wahrscheinlich eher eine Dame zu größerem Vorteil gereicht.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Kemi
Die Alchemie ist eine große philosophische Tradition, die schon seit der Antike bekannt ist und praktiziert wird. Diejenigen, die sie beherrschen, betrachteten sie von jeher als Vorstufe einer tieferen Weisheit. So auch die Erschaffung einzigartiger Parfums aus seltenen natürlichen Rohstoffen durch eine individuelle Destillationstechnik. Parfums, wie wir sie kennen, hätten ohne Alchemie nie Gestalt annehmen können, denn diese alte Kunst verstand es, Rohmaterialien in einer perfekten reinen Form zu gewinnen. Die Alchemie überspannt die Grenzen des Materiellen und Immateriellen, des Irdischen und Ätherischen, des Wirklichen und des Magischen. Islamische Philosophen leisteten besonders große Beiträge zur alchemistischen Hermetik.

Der Name „Kemi“ leitet sich von „Alchemie“ ab und unterstreicht das Wesen dieser Linie: ausgesuchte und hochwertigste Rohessenzen, mit einer speziellen und äußerst schonenden Extraktionstechnik verarbeitet und danach zu edlen, ausgefallenen Parfums vereint.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen