Korres - Bellflower / Tangerine / Pink Pepper

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Toilette 50 ML (100 ML = 77,80 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
38,90 €

Korres - Bellflower / Tangerine / Pink Pepper

Floral, fruchtig und holzig verbindet „Bellflower / Tangerine / Pink Pepper“ Kardamom und Rosa Pfeffer mit der lieblichen Frische von Mandarinen und Bergamotte. Die harmonische Herznote aus Iris und Glockenblumen wird von erfrischendem Tee begleitet. Die verführerisch-süßliche Basis bildet eine einzigartige Kombination aus Weißem Moschus, kräftigem Zedernholz und erdigem Vetiver.

Es heißt, die Glockenblume wachse auf dem Olymp, jener sagenumwobenen Heimat der antiken griechischen Götter. Ihr süßer, zart-floraler Duft entzückt aber nicht nur magische Wesen, sondern auch die Sterblichen.

Die intensive orangefarbene Frucht wird im Orient schon seit Jahrhunderten als Neujahrsgeschenk verteilt und steht für Glück und Wohlstand. Neben ihrer ausgeprägten Süße offenbart sie auch tiefe, würzige Noten.

Bei den alten Griechen galt die Baie Rose – oder auch Rosa Pfefferbeere – als anerkanntes Zahlungsmittel. Die schmackhafte, mild-süße Beere kombiniert das zarte Bouquet von Rosen mit subtiler Würzigkeit.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Korres – Die Apotheke der Herzen
Was ist das Geheimnis eines besonderen Duftes? Giorgos Korres, Gründer der griechischen Kultmarke, sieht ein Parfum als Ausdruck von Individualität, von einer Stimmung, als eine Reflektion der eigenen Persönlichkeit in ihren unterschiedlichen Facetten: Ein einzigartiges Produkt, das nicht „einfach“ oder „vorübergehend“ sein will, sondern einen bleibenden Eindruck hinterlassen soll.

Ein Duft, der den Namen Korres trägt, soll nicht nur die Identität der Marke ausdrücken, sondern sie vielmehr in den Mittelpunkt setzen – und somit einen interessanten Kontrapunkt zu der sonst üblichen Zurückhaltung der Marke setzen.

So kamen die ersten Korres-Düfte vor einiger Zeit auf den Markt – lange erwartet und heiß ersehnt, hatte sich Korres davor doch bereits ein enormes Renommee im Bereich der Naturkosmetik erarbeitet. Und, wie sollte es anders sein: Sie wurden ein Erfolg.

Der Flakon
Auf den ersten Blick schnörkellos und minimalistisch gehalten, bringt der Flakon bei genauerem Hinsehen so faszinierende Details wie die angedeuteten „geknickten” Ecken zum Vorschein. Die Gussform hierfür wurde eigens für Korres von einer kleinen Glasproduktion in der Normandie entwickelt.

Die Farbe des Flakons erinnert an Apothekenflaschen; ihre luxuriöse Anmutung wird von einem schlichten weißen Verschluss – gänzlich untypisch für ein Parfum - konterkariert. Die Farbe Weiß steht gleichsam als Symbol für Apotheken und Laboratorien und verweist auf den Ursprung der Marke – in der ältesten homöopathischen Apotheke Athens.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben