LEGENDÄR - Juniper Leather

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 190,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
Sonderangebot 70,00 € Normalpreis 95,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 145,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
Sonderangebot 110,00 € Normalpreis 145,00 €
LEGENDÄR
Harris, Lyn
Iris, Rose

LEGENDÄR - Juniper Leather

Der Duft von Leder ist reich an Geschichte und gehört zu den Urnoten der Parfümerie. Bereits im 16. Jahrhundert wurden Handschuhe mit Zibet und Moschus parfümiert, um damit den unangenehmen Geruch zu überdecken, den das Gerben verströmte.

Heutzutage wird der Lederduft auf natürliche Weise erzeugt, beispielsweise mit Birke, Wacholder oder Myrte. Zeitgemäße Ledernuancen können blumig, leicht, pudrig oder würzig sein. Frauen wie Männer nehmen diesen Duft als instinktiv, anregend und sinnlich wahr. Betörend, pflanzlich und elementar. Lebhafte Kopfnoten von Wacholderholz und Lavendel eröffnen diesen Duft. Sein süßliches Herz besteht aus der Liaison von Iris und Rose. Würziges Patschuli und feinherbes Vetiver treffen auf Papyrus und Eichenmoos und bilden eine von Leder umhüllte Basis. Eine Duftkomposition, die raffinierte Spannung verspricht.

Lyn Harris – Perfümeurin
Lyn Harris ist eime unkonventionelle Parfümeurin, die immer danach strebt, Grenzen auszuloten und durch ihre Düfte die Schönheit auszudrücken, die uns umgibt.

Ihren Geruchssinn verfeinerte sie während langer Sommer bei ihren Großeltern in den schottischen Highlands. Diese bauten Beeren, Früchte und Blumen in ihrem von Mauern umgebenen Garten an. Das Haus war erfüllt von duftenden Aromen vom Backen, Einkochen von Marmelade und vom brennenden Ofen. In ihrer Heimatstadt Yorkshire arbeitete sie später in den Ferien in der örtlichen Parfümerie, wo die Frauen der Mühlenbesitzer die neuesten Duftschätze aus Frankreich kauften. Bei ihren Reisen nach Frankreich entdeckte sie darüber hinaus die großen Klassiker der Parfümerie: Guerlain, Chanel und Patou.

Großbritanniens führende unabhängige Parfümeurin achtet die Tradition bei ihren Verfahren, ist aber eindeutig modern, was ihre persönliche Ausdrucksweise angeht. Dies ist das Ergebnis von 20 Jahren in der Branche, wo sie Grenzen auslotete, als Erste natürliche Stoffe in die Parfümerie zurückbrachte und diese mit ihrem einzigartigen Stil verwendete – in akribischer Einfachheit.

Heute ist sie eine der besten Parfümeure der Welt und kreiert Düfte für renommierte internationale Marken.

„Die beste und stilvollste Nase der britischen Duftbranche.“
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen