LINARI - Fuoco Infernale

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 149,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
149,00 €
LINARI
Oelkers, Egon

LINARI - Fuoco Infernale

Eine gleichermaßen facettenreiche wie betörende Komposition aus würziger Nelke und krautig-erdigen Aspekten von natürlicher Myrte, wildem Majoran, Zimtrinde, Birke und Labdanum.

Ein Duftbouquet aus süß-würzigem Weihrauch und Tonka verleiht der Herznote Reichtum und Fülle. Der typprägende Fond ist ledrig und wird von einer verlockenden Kombination aus balsamischem Burma-Gurjunbalsam und erlesenem Atlas-Zedernholz begleitet. Weißer Moschus und Ambra geben der Komposition strahlende Tiefe und Wärme.

Der Parfümeur
Egon Oelkers ist der Mann des diskreten Luxus. Sein Name steht in der Duftwelt für dezente Schönheit und Harmonie. Die Stationen seines nunmehr 40-jährigen kreativen Schaffens sind New York, Paris, Genf und Hamburg. Sein Stil: harmonisch, dezente Opulenz, feine Ausbalancierung von Fruchtnoten, Blüten, Gewürzen und Edelhölzern.

Der Flakon
Äußeres Markenzeichen der LINARI Eau de Parfums ist das ungewöhnliche reduzierte Design des schweren Flakons aus französischem Glas hochwertigster Güte. Durch seine außergewöhnliche und extreme Formgebung – kreisrund mit großem Durchmesser und äußerst geringer Höhe – wirkt der eigens für LINARI entwickelte Flakon als eigenständiges und zeitloses Designobjekt mit perfekter Symmetrie. Der opulente Hochglanzkragen besitzt durch Einbindung des Sprühkopfes eine skulpturale Dreistufigkeit, die harmonisch die Formgebung des Flakons umschmeichelt. Die groß dimensionierte runde Kappe aus feinstem, afrikanischem Wengeholz greift die extreme Formgebung und die Dreiteiligkeit des Flakons analog auf.

Auf den Flakon aufgesetzt vermittelt sie durch den hochglänzenden Höhenversatz zwischen Glas und Deckelunterseite eine über dem Flakon schwebende Optik. Zur Unterstreichung des skupturalen Charakters kann der Flakon auch optisch wirkungsvoll auf dem Holzdeckel positioniert werden, wodurch ein kontrastreicher und ungewöhnlicher optischer Effekt entsteht, der den Eindruck eines schwebenden Objektes vermittelt. Die Aufsicht auf den Flakon vermittelt eine unerwartete Transparenz und Leichtigkeit der rotationssymmetrischen Formgebung, bei der die hochwertige Dickwandigkeit des Glases beeindruckend visualisiert wird.

Vom massiven Glasring umgeben befindet sich auf der Unterseite der Flasche eine kreisrunde tiefschwarze Fläche, die bei der Aufsicht auf den Flakon einen sehr reizvollen dreidimensionalen Effekt bewirkt und einen schönen Farbkontrast zum hellen Flakoninneren herstellt.

Die Verpackung
Die luxuriöse und hochglänzende Verpackung in mystischem Schwarz mit zwei umlaufend geprägten gold-/platinfarbenen Bändern/Quarrees greift das dreigeteilte und reduziert-elegante Design des Flakons auf.

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen