Lubin - Magda

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 160,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
160,00 €
Lubin
Thierry, Delphine

Lubin - Magda

Muse in Paris, Künstlerin in Mexiko-Stadt, eine selbstbewusste Frau.

Ein dämmriger Nachmittag Ende des 19. Jahrhunderts in Paris. In der Rue de Rome versammeln sich wie jeden Dienstag, die jungen Poeten um den berühmten Lyriker Stephane Mallarmé. Heute ist Magda unter ihnen, auch sie weiß mit Worten umzugehen. Strahlend schön wirbelt sie zwischen den Dichtern umher, Muse und Autorin zugleich. Ihr sinnlicher Duft, exotisch und selbstbewusst, füllt den Raum und verdreht so manchem Literaten den Kopf. Bald wird sie in ihre Heimat zurückkehren, in das Land, wo Blumen und Früchte im Überfluss gedeihen. In ihrem mexikanischen Garten, inmitten der wilden Tuberosen, will sie mit ihrem neuen Roman beginnen.

Lubin – Duftende Perle & ein wichtiges Stück französische Kulturgeschichte
Das Haus Lubin wurde 1798 kurz vor Ende der französischen Revolution von Pierre François Lubin gegründet. In der Pariser Rue Sainte Anne angesiedelt, verkauft Lubin den Reichen und Schönen der Stadt zuerst die für damalige Zeiten üblichen Ballmasken, Reispuder und parfümierte Bänder, erweitert sein Repertoire aber bald um seine erste Eigenkreation, das Eau Vivifante, welches später den Namen Eau de Lubin erhält.

Mittels dieses Duftes gewinnt er die Herzen der höheren Gesellschaft und öffnet sich damit die Türen zum kaiserlichen Hofe Frankreichs: Kaiserin Joséphine, Gemahlin Napoléons I., ebenso wie Pauline Bonaparte, Prinzessin Borghese, die Lieblingsschwester Napoleons, sind begeisterte Kunden. Nach dem Sturz Napoleons 1815 widmet Lubin der neuen bourbonischen Königin, Marie-Amélie, seine neuesten Kreationen und es dauert nicht lange, bis er mit seinen Düften auch andere europäische Königshäuser erreicht: Sein Renommée ist enorm und sein Name gewinnt immer mehr an Bekanntheit, insofern zählen alsbald sämtliche europäische Königshäuser zu seinen Kunden: Das russische Zarenhaus genauso wie das englische Königshaus, 1830 liefert Lubin sogar als erster französischer Parfumeur in die neue Welt, nach Amerika.

Lubins Düfte greifen den Zeitgeist auf: In einem vom Kolonialismus geprägten Europa, das sich kulturellen und gesellschaftlichen Veränderungen ausgesetzt sieht, verkörpern die Düfte den Geruch der weiten Welt, der Fremde, des Unbekannten und des Abenteuers, der Sehnsucht nach neuen Ufern. Inspiration sind die Helden der Zeit, Entdecker, Seefahrer, Archäologen, Abenteurer und Edelleute vom Charakter her, getrieben von Wissbegierde und Entdeckerdrang – sie sind Vorbild und Zielgruppe der Düfte Lubins.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen