Mancera - Indian Dream

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 60 ML (100 ML = 145,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
87,00 €
Eau de Parfum 120 ML (100 ML = 116,67 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
140,00 €
Mancera

Mancera - Indian Dream

„Indian Dream“ aus dem Hause Mancera zeigt eine ganz besondere Facette des sagenumwobenen Subkontinents, den betörenden indischen Jasmin.

Der indische Jasmin hat die lateinische Bezeichnung Jasminum multiflorum, aus der bereits hervorgeht, wie reich er zu blühen pflegt. Auf Sanskrit wird er auch „Magha Mallika“ genannt, da er im Wintermonat Magha des indischen Hindu-Kalenders blüht. Seine Blütenpracht kann so ausgeprägt sein, dass alle grünen Blätter der Pflanze verdeckt werden und nur noch die weißen, intensiv und herrlich duftenden Blüten zu sehen sind.

Geranium, Heliotrop und Orangenblüten bereiten dem Weißblüher in den Kopfnoten den Weg, um ihn mitten in den Herznoten zu präsentieren. Rose und Ambra tauchen den Jasmin in eine noble und geheimnisvolle Atmosphäre. In der Basis wurden kostbares Sandelholz, Weißer Moschus, Vetiver und ein Hauch Vanille eingesetzt – eine abosolut standesgemäßer Ausklang

„Indian Dream“ von Mancera ist ein wahrhafter Traum aus dem fernen und magischen Indien.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Mancera – Orient und Okzident vereint
Die Marke Mancera entstand im Jahre 2008 am arabischen Golf. Initiiert wurde sie durch den Distributeur „Al Hthar“, der zuvor darauf spezialisiert war, klassische, große Parfummarken in der Golfregion zu etablieren. Aufgrund langjähriger Erfahrung baten die Inhaber von „Al Hthar“ eine Gruppe von Designern und Parfumeuren, eine große Artistic-Parfum-Marke zu kreieren, darunter Pierre Montale, der durch seine Montale-Kollektion weltbekannt wurde.

Das Duftkonzept
Mancera Parfums unterscheiden sich ganz bewusst von den typisch orientalischen Parfummarken. Das Briefing zielte von Beginn an auf intensive, hochkonzentrierte Parfums mit überwiegend westlichem Appeal und einigen außergewöhnlichen Aoud-Kreationen. Die arabische Kundschaft sucht zunehmend westlich konzipierte Parfums, die jedoch – wie bei orientalischen Noten – sehr lange haltbar sind und eine starke Aura besitzen. So entstanden Parfums, die auch für den europäischen Liebhaber intensiver Düfte geeignet sind, eine geniale olfaktorische Symbiose. Daher treffen die Kreationen von Mancera den westlichen und orientalischen Duftgeschmack zugleich. Eingesetzt werden nur hochwertigste Ingredienzen sowohl natürlichen als auch synthetischen Ursprungs. Entscheidend für das Mischverhältnis sind bei Mancera Haltbarkeit, Intensität und Entfaltung der jeweiligen Gesamtkomposition.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen