Masakï Matsushïma - mat; homme

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
40 ML (100 ML = 105,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
42,00 €
80 ML (100 ML = 68,75 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
55,00 €

Masakï Matsushïma - mat; homme

Masakï Matsushima ließ sich für diese neue männliche Linie von der besonderen Stadtplanung Japans inspirieren. In ihr erschaffen die Architekten gleichzeitig eine betonlastige, rohe und fast chaotische Landschaft, daneben aber eine allgegenwärtige Natur nach Zen-Prinzipien. Mat; homme entstand aus diesen skurrilen Stadtlandschaften. Der Duft wurde von dem französischen Parfümeur Jérôme Di Marino komponiert, der mit dem japanischen Designer zusammenarbeitete.

Dieses Duo erforscht die Themen, die die Quintessenz der Marke ausmachen, um einzigartige und unverwechselbare konzeptionelle Düfte zu kreieren. Der kraftvolle und kontrastreiche Duft erinnert an die heutige neue Generation von Männern, die sich intensiv für die Erhaltung ihrer Umwelt und den Aufbau einer innovativen und modernen Zukunft einsetzen.

Der Stil: Natürlich, urban, minimalistisch, konzeptuell, roh.

Flakon und Verpackung
Die ikonische Avantgarde-Flakon der Masakï-Linie für Herren besteht in diesem Fall aus Milchglas mit einem Grün-Khaki-Farbverlauf, der ihm ein rohes und wildes Aussehen verleiht, das jedoch durch den weichen Touch, der dieses Set vervollständigt, gedämpft wird. Die schwarze Schrift verstärkt die männliche Seite dieser Linie und verleiht ihr Eleganz und Modernität. Die Verpackung besteht aus Pappe, einem natürlichen Material, das die tiefe Verbindung zwischen dem Duft und dem, was den Designer inspirierte, stärkt: Natur und städtisches Leben.

Von Parfümeur Jérôme Di Marino
„Durch die Arbeit mit einer asiatischen Kultnote konnte ich dem Duft seine japanische Seele einhauchen. Die zarte Zitrusfrische des Szechuanpfeffers ist die Basis einer eleganten und raffinierten Note wie bei einer japanischen Skizze. Gewürze, die die klaren Linien und die Kraft der Natur widerspiegeln. Von den fünf Elementen, die im Feng-Shui verwendet werden, habe ich mich für Holz entschieden, insbesondere wegen seiner Energie und Stärke. Eine sprudelnde Frische für neue Impulse.“

Der Duft,
Holzig, aromatisch, würzig. Ein Duft voller Kontraste, angeführt von Gewürzen, die als Duo mitschwingen. Ein zitrischer Beginn mit Szechuanpfeffer und Limette, gefolgt von harzigen Variationen von Elemi, begleitet wiederum von Zedernblättern. Eine Duftspur mit sinnlichen Impulsen von Zimt, der die Süße des Kaschmirholzes wiedergibt.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen