Mésonsol - L -

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Parfum 50 ML (100 ML = 316,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
158,00 €
Parfum 100 ML (100 ML = 250,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
250,00 €

Mésonsol - L -

Ein wahrhaft magisches arabisches Parfum aus Tausendundeine Nacht
Kern: Leder-Labdanum

Die Idee von Parfümeurin Sophie Truitard war es, trockenes Leder mit süßem Labdanum zu verbinden. Mit diesem starken Kern werden sich Liebhaber beider Ingredienzen inmitten einer orientalischen Nacht wiederfinden.

Je länger der Duft auf der Haut bleibt, desto interessanter wird er. Karamell gemischt mit Maiglöckchen, Salbei, Zitrone und Mandarine klingt hier und da wie gute Eiscreme, dann wieder wieder ein kühlender Cocktail. Dennoch ist dieses hochkonzentrierte Parfum (kein Eau de Parfum!) alles andere als leicht. Ein reichhaltiger Duft mit einer dicken Schicht Ambramone, ein eingetragener Ambraduft von MANE.

Dieses heiße Parfum ist wirklich nur etwas für die professionellen Nischenliebhaber oder Gourmandfreunde.

Die erste Schicht um den Kern besteht aus: Santamanol und Ambramone.
Die zweite Schicht um den Kern besteht aus: Karamellakkord und Mugane.
Die äußere Schicht besteht aus: Salbei, Zitrone, Mandarine.

Produkte
Mésonsols Düfte sind eine Ode an die Sonne. Alle Parfums werden in Europa aus den besten sonnigen und natürlichen Ingredienzen hergestellt. Ähnlich wie im Sonnensystem kreisen die hochwertigen Partikel um einen sonnengeküssten Kern und umgeben ihn. Mésonsols Parfums bilden den Kreislauf des Lebens in seiner universellen Ganzheit ab. Um nur die besten Düfte zu gewährleisten, werden kostbare Essenzen aus aller Welt bezogen. Florale Noten wie Jasmin oder Zentifolie stammen aus der renommierten Gegend um Grasse in Südfrankreich, ganz in der Nähe der französischen und italienischen Fachleute und Parfümeure, mit denen Mésonsol zusammenarbeitet. Die eleganten und schweren Glasflakons und die luxuriöse Verpackung werden in Deutschland hergestellt. Die goldenen Metallkappen werden in Italien gefertigt und reflektieren das runde und leuchtende Bildnis der Sonne. Das Parfum in seiner flüssigen Form im Flakon und die leuchtende Kappe darauf spiegeln auf ästhetische Weise Tamas’ Ursprungsgedanken für Mésonsol wider: Sowohl Wasser als auch die Sonne stehen für die Entstehung des Lebens und fangen die wundervollen Momente eines herrlichen und sonnigen Tages am Strand ein.

Die ersten drei Produkte und ihre zentralen Elemente:
- S -
Kern: Safran
- O -
Kern: Oud-Orange
- L -
Kern: Leder-Labdanum

Über Tamas Tagscherer
Tamas Tagscherer gründete Mésonsol 2019. Er ist Mitgründer der erfolgreich wiederbelebten Nischenparfummarke J.F. Schwarzlose, wo er jahrelange Erfahrungen in Management, Vertrieb und Marketing in der Parfumbranche sammelte. 2019 wollte er eine neue Beautymarke mit einem internationalen und universellen Ansatz erschaffen und machte sich selbst unabhängig und verließ J.F. Schwarzlose.

Tamas wuchs in der Altstadt von Budapest auf, lebte in New York City, auf den Balearen und an der Côte d’Azur, zog vor über 10 Jahren nach Berlin, um an der Akademie der Künste Kommunikation zu studieren. Als Sonnenanbeter bereiste er die Welt, um Inspiration für neue Formeln zu erhalten.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen