Miller et Bertaux - Study # 17

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 98,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
98,00 €

Miller et Bertaux - Study # 17

Study # 17 ist der zehnte Duft von Miller et Bertaux.

Mit diesem Parfum erkunden Francis Miller und Patrick Bertaux ein spezielles Duftgebiet; Diskretion, das „gerade Gesagte“, Anwesenheit und Abwesenheit.

Study # 17, das Parfum der Einfachheit.

Study # 17, das Parfum des „Fast-Nichts“.

Study # 17, zero, rien. Nichts … fast nichts.

Minimalismus leitet Miller et Bertaux bei der Wahl der Namen: Essays, Laborbezeichnungen, Mantras …

Wären sie Musiker, würden sie ihre Opern schreiben, ohne ihnen Titel zu geben, wie bei einer Art Katalog: Konzert Nr. 5, Sonate in D-Dur …

Study # 17 ist der Titel eines von Francis Miller und Patrick Bertaux komponierten Gedichts: In diesem Gedicht, das wie ein Sonett komponiert wurde, beschwören sie die Jahreszeiten, ein halb geöffnetes Fenster, den Wind, die Kühle des Regens, Blätter, ein paar Stengel … Die Abstraktion des Nichts, des „Fast-Nichts“.

Die Verpackung / Die Farbe
Miller et Bertaux lieben die Natur. Gras, der Duft eines Gartens, Moos, das im Schatten des Waldes wächst. Große Rhabarberblätter, auf die der Regen sanft fällt.

Und die Farbe des Grases wurde für die Verpackung von Study # 17 gewählt.

Wie bei allen Düften der Kollektion von Miller et Bertaux wird die innovative Verpackung wie ein Altar präsentiert, der dank der kleinen Pappfüße leicht erhöht steht. Jede Box wird von Hand mit einem japanischen Baumwollband umwickelt, an welches ein kleines Stück Holz gebunden wird.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen