Nasomatto - Blamage

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Probe Tropfen
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
12,00 €
Extrait de Parfum 30 ML (100 ML = 413,33 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
124,00 €

Nasomatto - Blamage

„Dieses Parfüm ist Teil des Projektes Nasomatto. Der Duft ist eine törichte und unglückselige Kreation, ausgelöst duch [sic!] schlechtes Urteilsvermögen und mangelnde Sorgfalt.“ So lautet die offizielle Beschreibung des Dufts, die dem letzten Duft des Projekts Nasomatto in etwas holpriger Übersetzung beigegeben wurde.

Natürlich kennen wir die „verrückte Nase“ – Alessandro Gualtieri nun lange genug, um das Ausmaß seiner Koketterie und sympathisch-kreativen Kauzigkeit zu ermessen. Ein erfrischende Selbstironie prägt das Konzept dieses Duftes, die Idee, das große Finale als Blamage zu inszenieren. Wir lassen uns aber nicht auf Abwege führen, sondern erwarten ein Parfum in gewohnt bester Qualität, auch wenn sich dieses aus den Fehlschlägen bei der Kreation eines Parfums inspiriert sieht, also eine Reflexion des künstlerischen Prozesses selbst ist.

Auf den ersten Riecher erkennt man die nasomattotypische Handschrift, die fast schon chemisch und narkotisierend wirkenden hellen Gewürznoten. Wie gewohnt lässt uns Nasomatto in der Luft hängen, was die Duftnoten angeht. Man denkt aber an helle Hölzer und auch der Deckel lässt an eine Scheibe Birkenholz denken. Vielleicht ist dies die richtige Spur: holzig, medizinisch und auch etwas rauchig anmutend, könnte Birkenholz oder Birkenteer Anstoß der Kreation gewesen sein. Wir sehen „Blamage“ als maßlose Untertreibung an und danken Herrn Gualtieri herzlich für zehn herausragende und bereichernde Kreationen.

Während der Duft, die Flasche und die Kappe gleich bleiben, gibt es Blamage jetzt nicht nur in Blau, sondern auch auch in einer gelben Farbe. Welche Verpackung Sie erhalten entscheidet der Zufall!
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Nasomatto
Alessandro Gualtieris Stil ist unverwechselbar und einzigartig. Seine außergewöhnlichen Parfums basieren auf den hochwertigsten Rohstoffen. Ihre stark evokative Wirkung oszilliert zwischen Authentizität und Vergnügen, zwischen Inspiration und einer guten Prise Verrücktheit. Im Gegensatz zu konventionellen Düften stehen bei Nasomatto stets die verschiedenen Duftkomponenten und die assoziative und individuelle Interpretation dessen im Mittelpunkt, der sie trägt.

„Ich beginne mit einer Tätigkeit, aber ab einem gewissen Punkt entwickeln die Dinge eine eigene Dynamik. Es gefällt mir, dass ich die Kontrolle verliere, dass nicht alle Aspekte von meiner Wahl abhängen. Ich möchte etwas Lebendiges kreieren, etwas, das über das Potential verfügt, zu neuen Ideen anzuregen. Ich wünsche mir, dass sich meine Düfte selbst mitteilen und sich nicht nur der Bedeutung unterwerfen, die ich für sie vorgesehen habe.“ The Nose
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen