Nobile 1942 - Shamal

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
8,00 €
Eau de Parfum 75 ML (100 ML = 280,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
210,00 €
Nobile 1942
Ambra
Hölzer, Moschus

Nobile 1942 - Shamal

Der Perlenfischer
In der Wüste gibt es einen Moment, der jeden Betrachter in Staunen versetzt. In diesem Moment zieht sich der Tag zurück und gibt der hereinbrechenden Nacht Raum. Der sich verändernde Himmel nimmt unterschiedliche Blau- und Schwarztöne an und unzählige Sterne leisten dem Mond Gesellschaft.

Ein atemberaubender Augenblick. Einzigartig und unwiderstehlich. Eine nahezu bedächtige Anziehungskraft wirkt auf den Perlenfischer, der auf dem Rücken liegt und den Blick in den Sternenhimmel genießt. Es ist seine Schicht als Wache: Piraten können jederzeit angreifen, das kleine, mit Perlen und Stoffen beladene Boot überfallen und die harte Arbeit zunichtemachen, die auch den Transport der Waren vom Oman in den Jemen umfasst.

Der Fischer wird eingelullt vom sachten Plätschern der Wellen: ein Geräusch, das ihn in die Kindheit zurückversetzt, als er vom Passatwind gestreichelt wurde. Dieser Wind, der Schamal, hat über viele Jahre hinweg unermüdlich die Dünen der Wüste geformt. Der sanft und dennoch unaufhörlich wehende Schamal bringt die Düfte von Datteln und Räucherwerk mit sich. Glückselig liegt der Perlenfischer da und genießt süßes Obst, während er der unwiderstehlichen Verführung – dem Schlaf – widerstehen muss. Er beginnt, mit offenen Augen zu träumen. Die Bilder umkreisen seine Gedanken und tragen ihn weit, weit fort. Hier gibt es nichts Irdisches, alles scheint ganz leicht und schwebend. Sein Körper wird befreit von der Müdigkeit des Tages, seine Lebensgeister erwachen.

Die Legende besagt: Die Perle wurde geformt, als ein Regentropfen auf eine Muschel unter dem Wasser traf und sich einen Weg in ihr Inneres bahnte. So wurde das Wasser des Himmels in der Tiefe des Ozeans in ein wunderschönes Juwel verwandelt …
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen