Olfactive Studio - Panorama

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 190,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
95,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 140,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
140,00 €

Olfactive Studio - Panorama

Grün und wild – „Panorama“ ist das Parfum des Großstadtdschungels. Ein Spiel ganz neuer Verbindungen dank eines überraschenden, pikanten und würzigen Wasabi-Akkords. Dann taucht die Myrrhe unter anderen warmen, harzigen und bezaubernden Noten auf, ein unglaublicher Kontrast fügt sich mit Raffinesse ein. Eine weite, großzügige und unerwartete Komposition, „Panorama“ öffnet die duftende Fantasiewelt.

„A scenic view“ sagt man von einer sehenswerten Landschaft, ausgestattet mit einem unverbaubaren Blick wie dort. Panorama könnte man „a scenic fragrance“ nennen.

Panorama

Panorama – Miguel Sandihna
Einen Ausblick umarmen und sich im Gegenzug umarmt fühlen.

Ergriffen sein, erschrecken, verblüfft sein. Ein Effekt, der von der Erhabenheit eines Panoramas ausgelöst wird, wenn der beste Platz gefunden ist. Jener, an dem sich die Landschaft im Rahmen ihrer Größe entfaltet. Ein Meisterwerk, ein von der Realität vollbrachtes Werk, eine perfekte Begegnung zwischen den von den Augen geformten Elementen, vom Geiste begehrt und den Sinnen geformt. So gibt uns das Panorama alles. Um es zu schätzen, sollte man es von oben sehen: wie das Sheats-Haus – ein Glas-Beton-Kasten, der Los Angeles von West Hollywood aus überragt, von wo Olfactive Studio sich aufschwingt und ein Panorama, ein neues Duft-Opus, präsentiert. Eine Hymne an die Schönheit in 360°. In diesem Haus der Schwerelosigkeit, entworfen vom Architekten John Lauter, Schüler von Frank Lloyd Wright, findet die Enthüllung statt.

Ein königlicher Ausblick, von dem man nie genug bekommen kann. Zugleich Aussichtspunkt und Absturz. Eine Fiktion, ein Ursprung für Geschichten zwischen Film und Fotografie, aber sie inspiriert zum ersten Mal ein Parfum: Panorama.

Dieses Luftschiff scheint sich auf einem blumigen, einladenden Pflanzenbett auszuruhen. Ein üppiger Dschungel, aufgehängt im kalifornischen Himmel. Von Weitem den Puls der städtischen Schwingungen wahrnehmend. Von dort aus korrespondieren und verbinden sich Millionenstadt, Horizont und üppige Flora. Gegenseitiges Verschlingen, ein gewollter Überfall, ein gewünschtes Zusammenspiel: Mensch und Natur begegnen sich und der Effekt ist ebenso atemberaubend wie beherrschbar. In dieser Skala, im Spiel der Materie und der Farben wirkt ein Zauber. Alles ist an seinem Platz, alles verbindet, vereint, vermischt sich. Jedes Teil spendet dem anderen Kraft und Emotion.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Mehr Informationen

Der Fotograf – Miguel Sandinha

Miguel Sandinha beginnt seine Karriere als Fotoassistent in Paris. Sein Mentor war der Künstler Jerry Purcer-Sarna, Maler, Fotograf und früherer Art Director bei Harper’s Bazaar. Von ihm lernt er die Kunst, mit Licht zu arbeiten, die Führung der Models, die manchmal mit einer Großformat-Kamera fotografiert werden, und die Wichtigkeit einer sorgfältigen Vorbereitung. Dann gründet er sein eigenes Fotostudio und realisiert zahlreiche Werbeaufträge.

 

Mehr von den Reisen als der Arbeit im Studio angezogen, stürzt er sich als Unabhängiger in die Modefotografie, wo er schnell ein anerkannter Akteur wird. Er arbeitet auf der ganzen Welt mit den großen Magazinen (Vogue, Ninos, Milk …) zusammen und realisiert Kampagnen für internationale Marken.

 

Er nimmt von diesen Reisen den Geschmack des Unbekannten mit, einen offenen Geist und eine Neugierde auf das Andere. Heute widmet Miguel seinen eigenen Fotoarbeiten und auch Videos mehr Zeit und setzt seine Zusammenarbeit mit diversen Magazinen fort.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Olfactive Studio – Eine Marke geboren im 21. Jahrhundert

Olfactive Studio entstand aus dem Wunsch eine Nischenmarke für Parfums zu entwickeln, einer entschieden avantgardistischen, modernen Nische, ihrer Zeit verbunden, befreit von einer manchmal schweren, verschlafenen Geheimnisse kultivierenden Tradition.

 

Olfactive Studio ist die erste Parfum Kollektion, die Schritt für Schritt, die Entwicklung den neugierigen oder passionierten Internetnutzern enthüllt, die ihnen eine Stimme bei der künstlerischen Auswahl verleiht und sie zu Botschaftern der Marke macht.

 

Ursprünglich  um den „Blog de Parfum das (noch) nicht existiert!“ auf Facebook gegründet, kann man die Gemeinschaft (bis heute 4000 Mitglieder) über den Link: www.olfactivestudio.com finden.

 

Originelles Manifest, lanciert in Februar 2010 auf der Facebook-Seite: „Nehmen sie teil an der Entwicklung eines Parfums, einer anderen, intuitiven, kreativen, künstlerischen, seltenen Parfum-Marke, einer Nischenmarke von außergewöhnlicher Persönlichkeit im Gegensatz zu den Lancierungen von Parfums mit glattem Marketing….

 

Sie können ihre Meinung und ihre Ideen einbringen auf die Vorschläge und künstlerische Auswahl reagieren, mit der Direktion über Facebook Fan Seite interagieren.“

 

Dies ist ein Projekt der Zusammenarbeit und Teilhabe, das eine neue Generation von Parfums entstehen lässt…

 

Alle Schritte des Projekts – die Wahl des Konzepts und des Markennamens, der Name der drei ersten Parfums, die Entwicklung des Flakons und der Verpackung – wurden ausführlich diskutiert. Die Wahl der Düfte wechselte vom Virtuellen in die Realität, dank der Begegnung mit der Gemeinschaft.

 

Einige Prinzipien der Gründer von Olfactive Studio:
„Der Respekt für die Parfümeure: ein Parfümeur ist ein Künstler und er ist oft besser, wenn seine Schöpfung, aus ihm selbst heraus, ohne Vorschriften und Marketing-Einschränkungen entsteht. Würde man von einem Maler verlangen sein Bild so zu ändern, dass es in den Raum passt? Bevorzugen wir „die Versuche des Parfümeurs“, unretouchierte Parfums!“

 

Eine echte olfactive Parteinahme: originelle Duftkreationen, niemals gerochen, von starker Persönlichkeit mit sehr guten Grundstoffen (bevorzugt werden natürliche Grundstoffe), ohne Preiseinschränkungen! Wir bevorzugen es eher, in die Qualität der Grundstoffe zu investieren, als in de Werbung.“

 

Lebe die Kohärenz und Überraschung! Es gibt keine unfehlbare Methode den Erfolg eines Duftes vorherzusagen, aber die Kohärenz ist keine Garantie für Erfolg. Es lebe der Unterschied, die Überraschung zwischen dem Flakon, dem Duft und seinem Bild!“

 

Es lebe die künstlerische Intuition, die Freude und der Wunsch etwas zu gestalten, die Qualität und Großzügigkeit!

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen