Olfactive Studio - Still Life

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 190,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
95,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 140,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
140,00 €

Olfactive Studio - Still Life

Still Life von Olfactive Studio ist ein überaus prickelnder und festlicher Duft, „Still Life“ zelebriert das Leben an sich!

Ein überraschendes, geradezu leuchtendes Parfum, das dazu einlädt, ein Fest im Strudel exotischer Cocktails zu feiern. Der Knall des Yuzu, einer japanischen Zitrusfrucht mit starker Persönlichkeit begleitet einen Cocktail, sprühend von seltenem Pfeffer, Rum und heißen Hölzern.

Ein absoluter Kontrast zwischen immer gegenwärtiger Frische und heißblütigen Noten. Ein Parfum, hesperidisch, holzig, kontrastreich, knallig und lebendig!

Photography by Lebain

Still Life - Frédéric Lebain

Ein Luftzug könnte sie erschüttern und dennoch fahren sie fort sich weiter zu drehen, diese 2D Sphären mit Facetten, sie sind anscheinend geronnen, diese singenden und lebhaften Skulpturen.

Das Papier aus dem sie gemacht sind ist geeist wie die Cocktails ringsum und sie träumen such zu zerreißen auf dem Tanzboden, wie Jugendliche, die sich im Taumel der ersten Sommernächte gehen lassen.

Durch das Leben, das diese Bilder zum Abgrund gesetzt, reflektieren die Kugeln ihre Lebensfreude als ob sie eine Fotosynthese über alle Facetten machen. Sie atmen über alle Poren ihrer in Streifen und Konfetti verwandelten Seiten und feiern das Kommen einer dionysischen Welt des Tanzens und des Vergnügens.

Sie erscheinen hier in einer angehaltenen Zeit ein für die Ewigkeit festgehaltener Moment. Das englische Still Life, besser als seine französische Übersetzung, gibt dem Lieben recht, das fortfährt sie zu begeistern. Wahlweise Cocktail-Kleidung.

Mehr Informationen

Fotograf – Frédéric Lebain

Nach Abschluss der französischen Koch Hochschule, wurde Frédéric Lebain zuerst als kulinarischer Stylist und dann als Fotograf bekannt. Mit Meisterhafter Ablenkung entwirft er elegante, verwegene und spielerische Kompositionen für Spitzen-Magazine oder die großen Luxus Namen.

Er richtet sein Blick auf alltägliche Objekte und Szenen liebt es ästhetische Visionen und technische Ideen zu verbinden. Frédéric Lebain lässt uns träumen und man vergisst die Technik, um nichts als den Augenblick der Magie festzuhalten. Er stellt regelmäßig in Paris aus und hat mehrere seiner Fotobücher herausgebracht, die uns Orte und unerwartete Momente mit der Schalkhaftigkeit eines ewigen Jungen entdecken lassen.

Olfactive Studio – Eine Marke geboren im 21st Jahrhundert

Olfactive Studio entstand aus dem Wunsch eine Nischenmarke für Parfums zu entwickeln, einer entschieden avantgardistischen, modernen Nische, ihrer Zeit verbunden, befreit von einer manchmal schweren, verschlafenen Geheimnisse kultivierenden Tradition.

Olfactive Studio ist die erste Parfum Kollektion, die Schritt für Schritt, die Entwicklung den neugierigen oder passionierten Internetnutzern enthüllt, die ihnen eine Stimme bei der künstlerischen Auswahl verleiht und sie zu Botschaftern der Marke macht.

Ursprünglich  um den „Blog de Parfum das (noch) nicht existiert!“ auf Facebook gegründet, kann man die Gemeinschaft (bis heute 4000 Mitglieder) über den Link: www.olfactivestudio.com finden.

Originelles Manifest, lanciert in Februar 2010 auf der Facebook-Seite: „Nehmen sie teil an der Entwicklung eines Parfums, einer anderen, intuitiven, kreativen, künstlerischen, seltenen Parfum-Marke, einer Nischenmarke von außergewöhnlicher Persönlichkeit im Gegensatz zu den Lancierungen von Parfums mit glattem Marketing….

Sie können ihre Meinung und ihre Ideen einbringen auf die Vorschläge und künstlerische Auswahl reagieren, mit der Direktion über Facebook Fan Seite interagieren.“

Dies ist ein Projekt der Zusammenarbeit und Teilhabe, das eine neue Generation von Parfums entstehen lässt…

Alle Schritte des Projekts – die Wahl des Konzepts und des Markennamens, der Name der drei ersten Parfums, die Entwicklung des Flakons und der Verpackung – wurden ausführlich diskutiert. Die Wahl der Düfte wechselte vom Virtuellen in die Realität, dank der Begegnung mit der Gemeinschaft.

Einige Prinzipien der Gründer von Olfactive Studio:
„Der Respekt für die Parfümeure: ein Parfümeur ist ein Künstler und er ist oft besser, wenn seine Schöpfung, aus ihm selbst heraus, ohne Vorschriften und Marketing-Einschränkungen entsteht. Würde man von einem Maler verlangen sein Bild so zu ändern, dass es in den Raum passt? Bevorzugen wir „die Versuche des Parfümeurs“, unretouchierte Parfums!“

Eine echte olfactive Parteinahme: originelle Duftkreationen, niemals gerochen, von starker Persönlichkeit mit sehr guten Grundstoffen (bevorzugt werden natürliche Grundstoffe), ohne Preiseinschränkungen! Wir bevorzugen es eher, in die Qualität der Grundstoffe zu investieren, als in de Werbung.“

Lebe die Kohärenz und Überraschung! Es gibt keine unfehlbare Methode den Erfolg eines Duftes vorherzusagen, aber die Kohärenz ist keine Garantie für Erfolg. Es lebe der Unterschied, die Überraschung zwischen dem Flakon, dem Duft und seinem Bild!“

Es lebe die künstlerische Intuition, die Freude und der Wunsch etwas zu gestalten, die Qualität und Großzügigkeit!

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen